Was darf eine Ölwechsel kosten?

1 Antwort

Hi! 60€ sind schon sehr fair, finde ich. Material je nach Motorrad um die 30-35€, der Rest Lohn je nach Maschine (z.B. Bugspoiler ab- und anbauen). 100€ scheint mir ein wenig viel, zumal eine Enduro meist wartungsfreundlich ausgelegt ist (eine XT?). Musst du nicht, aber wenn du gewillt bist: Die anderen haben es schon beschrieben. Es ist nicht schwer selbst zu machen :) Allerdings: Du musst evtl Neuanschaffungen tätigen (Ölwanne ca. 6€, Ölfilterschlüssel ca. 5€, ..) wo es sich je nach Schrauberlaune finanziell nicht rentiert.

Gruß

Wie prüft ihr ob ein Ölwechsel korrekt durchgeführt wurde ?

Das Öl soll ja immer bei warmen Motor abgelassen werden. Glaubt ihr das die Werkstatt das macht ? Ich frage deshalb weil ich bisher solche Sachen immer selbst gemacht habe. Bei einer Neuanschaffung käme ich aber um die Kundendienste in der Werkstatt wegen der Garantiebedingungen nicht herum.

...zur Frage

Wie lange habt Ihr schon mal die Ölwechselintervalle hinausgezögert ?

Wie lange habt Ihr euer Motoröl dringelassen ? Was war das längste wo Ihr Euer Öl gefahren habt, bevor Ihr es gewechselt habt ?

...zur Frage

Ölwechsel bei kaltem Motor: Bleibt zu viel altes Öl im Motor?

Wenn man lieber das alte Öl bei kaltem Motor ablassen möchte (weil man den Motor mit dem alten Öl lieber nicht starten möchte), fließt dann mit genug Geduld genug Öl aus dem Motor? Kalt ist es ja nicht mehr.

...zur Frage

Wann macht Ihr einen Ölwechsel?

Ich mache einen Ölwechsel so um die 2.000 - 3.000km. Immer mit Ölfilterwechsel. Finde es ist vielleicht etwas übertrieben. Meine Trude verbraucht fast kein Öl.

Vor der "Reise" möchte ich eigentlich kein Ölwechsel mehr machen. Oder zumindest diesmal ohne Filterwechsel. Das Öl und der Filter haben ca. 1500 Km hinter sich.? Habe natürlich bei "Stöbern" nachgesehen. Da wird alles beschrieben, nur nicht wann man einen Ölwechsel machen soll.

Im Handbuch steht, dass das Öl alle 6000 km und der Filter alle 12000 km gewechselt werden soll. Finde ich zu lange. Die Luftfilter und die Kerzen wechsele ich auch immer gleich mit. Bin ich zu "pinglich" Gruß Bonny

...zur Frage

Zxr 750 welches Öl?

Hallo. Suche nach dem richtigen öl für eine Kawasaki ZXR750L bj. 93 Das es ein Mineralöl sein soll weiß ich mittlerweile schon von einigen foren. Weiss aber nicht ob ich jetzt 15w50 oder 20w50 oder ....... Usw..... Nehmen soll.

...zur Frage

WR 125 X falsches Öl?

Hi, ich habe momentan noch eine WR 125 X. Sie hat jetzt ca. 21.000 Kilometer drauf und ist seitdem immer ein Öl mit 10W40 gefahren. Als ich sie vor ein paar Tagen von der Werkstatt abgeholt habe, habe ich bemerkt dass sie mir 15W50 reingetan haben. Hat das irgendwelche Folgen? Ich habe dort angerufen und er meinte, dass das Öl auch verwendbar sei. Allerdings steht in der Bedienungsanleitung von der Maschine nix von 15W50 (nur 10W40, etc.). Ist das schlecht für den Motor?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?