Was kann man eintragen lassen beim Tüv?

4 Antworten

Dürfte ich auch noch anführen, dass neben der Lautstärkemessung auch noch ein neues Abgas-/Emissions-Gutachten gemacht werden muss? Bei Änderung des Ansaugtraktes ändern sich auch diese Werte. Übrigens auch durch Umritzel eines Motorrades...

Denke mal, bei einer 125´er hast Du so eine Art "Führerschein der besonderen Art". Solltest Du dann eigentlich wissen, was man darf oder nicht. Ein Tipp: Baue die Tüte aus und fahre mehrmals an einer Polizeiwachen mit Vollgas vorbei. Kommt keiner raus, kannst Du das ohne Probleme beim TÜV anmelden.;-))) Gruß Bonny

Beides kannst Du nicht eintragen lassen! In Deinen Papieren steht 80 dB und fertig und wenn´s Dich noch so reizt, es trägt Dir keiner 100 dB ein. Falls doch, laß es uns wissen - dann fahren einige von uns zu der Prüfstelle. :) Gruß hj

Was Du vor hast, erfordert wahrscheinlich ein Voll-Gutachten für Dein Moped. Ich rate davon ab, kaufe Dir billiger ein anderes.

Was möchtest Du wissen?