wo kann ich einen helm rötgen und auf beschädigungen kontrollieren lassen?

3 Antworten

Ich bin mir nicht ganz sicher ob ich der Theorie zustimmen möchte, dass ein Helm pauschal keinen Schaden nimmt wenn er vom Mopped fällt. Haarrisse, Stauchungen etc selbst im nicht sichtbaren Bereich können im Fall des Sturzes immer noch hohe Auswirkungen haben. Ein Haarriss wird dann der Punkt mit Spannungsspitzen und vll gibt der Helm wegen sowas dann genau dort nach. Das wäre es mir nicht wert ;) Ich habe mir angewöhnt tierisch aufzupassen als ich mir nen neuen Helm gekauft habe und siehe da - 1 Jahr lang fallfrei ;) Konsequenterweise weggeworfen habe ich den anderen aber auch nicht sofort. Gruß

Ist denn eine Röntgenuntersuchung überhaupt aussagekräftig? In den Werkstoff können vielleicht auch ohne Risse Schäden versteckt sein. Allerdings kaum, wenn der nur vom Tisch gefallen ist.

Versuche es mal hier. Aber der Preis wird sicherlich sehr hoch bei einer digitalen Röntgenüberprüfung sein. Und, was soll es bringen. Wenn der Helm nicht 20 Jahre alt ist, oder nicht aus der 4. Etage aus dem Fenster gefallen ist, übersteht er es. Das ein runter gefallender Helm nicht mehr sicher ist, ist ein Mythos aus den alten Tagen. Wenn ich mir jedes Mal einen neuen Helm kaufen würde, weil er mal runter gefallen ist, kaufe ich lieber die Helmfirma Schuberth auf. Ist billiger.

http://www.ntbxray.com/de/anwendungen/material_kontrolle/material_kontrolle_b.html

Gruß Bonny2

Sehe ich aber genau so, ein Helm nimmt ja innen keinen Schaden, und selbst wenn er einen Kratzer davon trägt ist er immer noch sicher.....

0

Was möchtest Du wissen?