2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ganz einfach - weil die Traktionskontrolle damit nichts zu tun hat. Die Traktionskontrolle verhindert das Durchdrehen des Hinterrades beim BESCHLEUNIGEN !!!

Das Blockieren des Hinterrades beim Anbremsen der Kurven verhindert das ABS !

Wenn man das Hinterrad beim Anbremsen und Einlenken in die Kurve leicht überbremst, was auch manches Renn-ABS noch zulässt, dann stellt sich die Maschine leicht quer und du kannst leichter den Slide zum Beschleunigen einleiten.

Das Hinterrad muss für optimalen Grip etwas rutschen können, allein schon deshalb, weil sonst lose Gummipartikel nicht richtig weggerieben werden. Optimal ist also bei Rennbetrieb ein Fahrstil möglichst nah an der Haftungsgrenze, dementsprechend wird die TC eingestellt.
Finde den Artikel ganz lustig, "Die Ducati lässt sich schwer einlenken" LOL.... dazu kann man eigentlich nur sagen "Guten Morgen".

Gibt es noch "Steilkurven" in Deutschland?

Eben habe ich im Fernsehen ein "Supermoto-Rennen" gesehen. Da gab es auch eine kleine Steilkurve (Amerikanien). Seit ich Motorrad fahre, möchte ich einmal eine Steilkurve (normale, keine Wand) fahren. Da sogar Radrennen auf solch einer stattfinden, stelle ich es mir nicht so schwer vor. Es gibt solche Kurven auf Teststrecken für Autos, die sind aber nicht für die Öffentlichkeit zugängig. Gibt es irgendwo so eine Kurve, die man als "normal Sterblicher" befahren kann? Gruß Bonny

...zur Frage

Was ist besser: in die Kurve legen oder das Motorrad drücken ?

Hallo,bei engen Spitzkehren dürfte es ja nur mit legen gehen. Aber die normale Landstraßenkurve läßt sich auch durch Drücken bewerkstelligen. Welche Technik hat welche Nachteile bzw. wo ist die Sicherheitsreserve am größten ?

...zur Frage

erhöht sich die motordrehzahl wenn man eine kurve fährt ohne an geschwindigkeit zu verlieren

...zur Frage

Begünstigen leichtere Felgen das Aufstellmoment beim Bremsen in der Kurve deutlich?

Oder ist die Änderung physikalisch so gering, dass es nicht der Rede wert ist?

...zur Frage

Habe letzten Freitag v.+h. neue Reifen bekommen.Auf den ersten Kilometern bin ich beim Slalom fahren

auf trockener Strecke nur knapp einem Sturz durch Wegschmieren des Vorderrades entgangen.Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht??

...zur Frage

Kurven bzw. Kurvenreichestrecken im Oldenburger Münsterland (Nordwesten Niedersachsens)

Hi,

in nordwesten Niedersachsens gibt es kaum Kurven, derzeit werden sogar einige für Motorradfahrer gesperrt. Da ich etwa 60km von der Niederländischen Grenze wohne ist der Harz für wöchentliche Kurvenfahrten zu weit entfernt. Ich hoffe, das ihr noch "geheime" Strecken, am besten im Oldenburger Münsterland kennt. Im Osnabrückerland kenne ich recht viele, doch bei uns machen sie sich doch sehr rar.

Angenehmen Sonntag und lasst uns auf einen warmen Februar hoffen!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?