Schräglage - unsicherheit

9 Antworten

Alles dauert seine Zeit. Sieht man ja an unseren "neuen" Flughafen in Berlin (grins). Also keine Panik. Das Du täglich Fortschritte machst ist erfreulich. Denke aber daran, es nicht mit Gewalt zu versuchen. Geht es mal schief, sind die Rückschläge gravierend. Auch das Kurven-Training ist eine gute Sache. Du machst eigentlich alles richtig. Grade das Kurven fahren dauert so einige Zeit. Es gibt hier einige Tipps, die aber sehr unterschiedlich dargestellt werden. Gehe mal in die "Themen-Rubrik". Jeder meint es gut und hat da so seine Erfahrungen. Es ist aber schwer sich in die "Anfängerzeit" zurück zu versetzen und dann die erlernte Fahrpraxis für einen Anfänger praxisgerecht zu vermitteln. Ich könnte Dir beschreiben wie ich Kurven fahre (habe ich hier schon so einige Male), wird Dir aber nicht viel bringen. Grundbegriffe ja, aber Dich langsam an Deinem "persönlichen" Fahrstil heranzutesten musst Du selber. Der Erfolg stellt sich meist langsam ein, aber der kommt mit Sicherheit. Nichts überstürzen. Ein praktisches Kurventraining mit einem erfahrendem Fahrlehrer ist da die beste Lösung. Nebenbei: Ich fahre mit einigen Bikern, die seit vielen Jahren sehr sicher und auch "sehr zügig" fahren. In den Kurven fahren die aber ohne viel Schräglage. Na und? Muss man doch nicht immer. Die sind auch nicht langsamer als Andere. Also, immer oben bleiben und es langsam angehen. Gruß Bonny

bitte sei die erste Zeit vorsichtig. Vor allem überstürze nichts und probiere keines Falls irgendetwas aus. Glaub mir, ich sprech aus eigener Erfahrung und bin rennstreckenerprobt. Fahre erstmal in Ruhe und spule die ersten Kilometer ab. Die Sicherheit kommt dann schon. Versuch auf keinen Fall auf Krampf irgendwelche Schräglagen zu erreichen und warte das Training ab.

damit mir in den Kurven die Fahrbahn nicht zu nahe kommt, knicke ich meinen Oberköper ab und "lege" meistens nur das Moped in die Kurve. Mein Hinterrad ist mir auch schon leicht weggerutscht. Das ist aber nicht schlimm, weil es, entgegen dem Vorderrad, meistens leicht wieder "gefangen" werden kann.

Was möchtest Du wissen?