Wie verhält man sich als Sozia?

2 Antworten

Ist ja ziemlich einfach. Ohne Streß aufsteigen. Alles andere liegt an Deinem Piloten. - und natürlich am Bike. Auf einer R1 solltest Du max 50kg auf die Waage bringen und turnerisch veranlagt sein. Auf einer V-max geht es schon entspannter ab. Wenn einmal eine Bikerin bei mir aufsteigt, macht sie spätestens bei der 1. Bremsung alles mit. Dann klebt sie mir am Rücken und hat keine Zeit mehr, mit einem Rumgezuckle auf dem Sozius. Dann kommt Deine Sicherheit - und dann der Spaß. Gruß hj-austria

 - (Fahrtechnik, Sozia, verhalten)

Hi Glinda, generell musste natürlich Deinem Fahrer auf die Pelle rücken (meist verkrampfen sich die Soziusse, weil ihnen der Dauer-Schmusekurs nicht so ganz behagt). Beim Bremsen kannst Du ja (wenn möglich) die Hände am Tank abstützen. Falls der Umfang des Fahrers es zuläßt und Deine Arme lang genug sind (lächel), kannste ihn ja umschlingen und dann Deine eigenen Handgelenke festhalten - drück ihm aber nit das Essen wieder hoch. Der Blick über die Schulter Deines Fahrers ist natürlich gerade in Kurvenfahrten (wegen der Schräglage und zur Innenseite der Kurve) super wichtig - ansonsten Sturzgefahr. Um das "aneinanderrumsen" auf gerade Strecke zu vermeiden, bleibt wohl nur das >klein bischen Abstandhalten.

guuute antwort! gruss tom

0

Was möchtest Du wissen?