Wie hoch ist der prozentuale Anteil an Frauen aufm Motorrad?

1 Antwort

In Deutschland gar nicht so schwer, man muss nur sich zu helfen wissen: Im statistischen Bundesamt sind alle zugelassenen Fahrzeuge demografisch und nach Fahrzeugtyp gelistet. Lass Dir alle Adressen geben und schreibe die an (nicht alle Halter sind auch Fahrer / innen). Damit erfährst Du die Anzahl der Selbstfahrer. Verspeche jeden einen 50.-Euro-Schein bei seiner Antwort. Dann antworten fast alle. Bei Sozia ist es schwieriger: Dort musst Du alle anschreiben und erfragen, wer seine Frau mitnimmt. Es gibt allerdings eine hohe Dunkelziffer bei denjenigen, die ihre Freundin mitnehmen, ohne, dass die Ehefrau davon etwas weiß. Weltweit geht auch, dauert nur viel länger und ist sehr viel teurer (denke an die unterschiedlichen Währungen). Gruß Bonny

Ach Bonny, ich kenne sonst keinen, der aus so einer kaputten Frage eine noch lesbare Antwort schreiben kann. Köstlich!

0

Führerschein A1, A2 oder A?

Hallo,

ich bin 34 Jahre alt und habe weder Auto- noch Motorradführerschein. Beide möchte ich jetzt machen. Ich bin schon lange aus dem lernen raus unbd mache mir ein wenig Sorgen das mir es eventuell zu viel werden könnte. Der A2 bzw. A ist sicher schwierier zu meistern als der A1. Sicher ist mehr zu lernen und auch der praktische Teil ist schwerer. Geld spielt weniger eine Rolle. Ich denke halt das der Autoführerschein für mich schon eine Herrausforderung wird, und dann noch der Motorradführerschein... puh.. ich weiß nicht.

Hier gibt es sicher Leute die mir was dazu sagen könen.

Liebe Grüße

John

...zur Frage

Welches Motorrad koennt ihr als Erstmotorrad empfehlen?

Halli Hallo ihr Racer :))

Ich (19) moechte mir einen Motorradfueherschein zulegen und bin zur Zeit am ueberlegen was eine Maschine ich mir als Erstmotorrad kaufen soll.

Ich stehe voll auf KTM und will mir auch eine kaufen.

Natuerlich hab ich mich auch im Internet schlau gemacht und habe gelesen, dass die Duke Reihe sehr gut fuer Einsteiger geeignet sein soll.

Jetzt zu meinen Fragen:

-Ist es schlau, sich eine 390er duke zu holen oder hab ich da zu hoch gegriffen? -Hat jemand schon Erfahrung mit diesem Motorrad oder dieser Reihe? -Kann ein Typ, der bisher immer nur mit Kumpels aus Jux 100ccm und 150ccm gefahren ist, jetzt auf einmal auf die Duke 390 umsteigen?

Vielen Dank im Vorraus

Peace Out M4H0M4T1X

...zur Frage

Wann ist der beste Zeitpunkt im Jahr um ein gebrauchtes Motorrad zu kaufen?

wann ist das meiste und beste Angebot aufm markt?

...zur Frage

Warum fahren immer mehr Frauen selbst Motorrad?

Hallo, meine subjektive Wahrnehmung ist, dass immer mehr Frau selbst fahren. Früher, so bis vor 10 Jahren, war ab und zu mal eine Sozia hinten drauf, aber jetzt werden es immer mehr Fahrerinnen. Wie kommt’s?

...zur Frage

Ist die Zahl der Motorradfahrerinnen stark gestiegen?

Da ja die großen drei Zubehörketten mit einer deutlich umfangreicheren Frauenkollektion aufwarten: Ist der Anteil motorradfahrender Frauen denn so stark angestiegen? Ich würde es mir ja wünschen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?