Sind Frauen die Motorräder fahren, weniger weiblich als andere?

3 Antworten

Nicht zwingend ;)

Ich habe, bis zu meinem Studium, gemodelt und lieebbeee Motorradfahren. Unter "uns Mädels" gab es einige die wenigstens mal den A1 gemacht hatten =)

Andererseits hab ich schon Frauen gesehen die.. Sagen wir mal nett, ich dachte mir schon "wow, so viele langhaarige Män - oh."

Und unter Männern gibts auch solche und solche, einer der mit mir zusammen den Schein gemacht hat sah echt gut aus - der andere war mehr so "Unterhemd und Bierdose" :D

Deine Motivation, diese Frage zu stellen, würde mich interessieren.

Die Frage danach, ob motorradfahrende Frauen weniger weiblich oder gar unsexy sind, ist mir in einem Singleforum begegnet. Hier war klar der Tenor, dass männlich Biker Bikerinnen natürlich sexy finden während nicht-Biker auch mit motorradfahrenden Frauen nichts anfangen konnten - und umgekehrt. Als Grund wurde genannt, dass Motorradfahren zu gefährlich und damit verantwortungslos sei. Und keiner wolle eine verantwortungslose Partnerin/Partner. Besondern motorradfahrende Mütter wurden angefeindet.

Also, als Bikerinnen haben wir es schon ziemlich schwer uns diese ganzen Vorurteile vom Hals zu schaffen - zumindest außerhalb der Biker-Community.

Was verstehst Du unter "weiblich"? In Deinem Alter denken andere noch nach, ob es einen Osterhasen gibt oder nicht. So, nun lass Deinen Vater wieder an den Computer, oder hast Du heute "sturmfreie Bude"? ;-) Bonny

Was möchtest Du wissen?