wie bekommt man schwarze Salzflecken von Metallteilen am besten weg?

2 Antworten

kommen mir jetzt grade verzinkten Teile an einem Motorrad in den Sinn. Denke eher an Verchromte oder Alu-Teile.Unlackierte Alufelgen werden wieder schön mit Watte und Polierpaste,oder ebenfalls mit VIF einem guten Küchenreiniger.Auch Zahnpasta leistet gute Dienste

Bei den schwarzen Krusten dürfte es sich um Zinkoxyd ("Zinkrost") handeln, der sich durch Reaktion mit Streusalz (Natriumchlorid) und Wasser gebildet hat. Ob Du die jemals richtig herunter kriegst, wage ich - wenn die Oxydation weit fortgeschritten ist - fast zu bezweifeln. Zumindest wirst Du an den betreffenden Stellen zumindest an den Rändern wahrscheinlich bleibende Flecken behalten. Ich habe das Problem an verschiedenen Schlauchverbindungen und mittlerweile unterschiedlichste Mittel ausprobiert. Die Flecken sind zwar schwächer geworden, aber immer noch sichtbar.

Was möchtest Du wissen?