Wie bekomme ich von meiner husqvarna wre 125 das polrad runter?

3 Antworten

Mit dem Polradabzieher sollte es gehen (wenn du die Verschraubung gelöst hast :-))

Den Polradabzieher mußt du ganz fest anknallen, damit das Gewinde nicht federn kann. Dann drehst du die Abdrückschraube fest - richtig anknallen. Dann mit einem Stahlhammer exakt in der KW - Achse auf die Abdrückschraube klopfen. Dann die Abdrückschraube nochmal etwas fester anziehen ( 1/10 Umdrehung ca.) dann nochmal klopfen. Wenn du wirklich maximal möglich angezogen hast und absolut nichts mehr geht, dann mit dem Plastikhammer (Gummihammer hilft nichts) leicht seitlich auf die Abdrückschraube klopfen(nicht verbiegen) und richtig hart von der Seite auf das Polrad schlagen. jetzt müsste das Polrad nachgeben. Wenn dann noch nicht - dann hat es dir einer festgeklebt. Es soll solche Idioten geben, die Polräder mit Locktite einbauen.

Danke werde es morgen mal ausprobieren 

0

Danke für die antworten werde es morgen ausprobieren

Auch nicht mit dem passenden  Polradabzieher?

Was möchtest Du wissen?