Wer kennt ein tiefes A2 Moped für Frauen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Zwei Bekannte von mir fahren die Yamaha MT-07 bzw. die neue Suzuki SV 650. Beide kann mann ggf. noch tiefer legen lassen, ohne zu viel an Bodenfreiheit zu verlieren.

Bei der alten Bandit kam schon das ein oder andere mal der Krümmer mit dem Asphalt in Kontakt.

Eine Bekannte ist von ihrer KTM Duke 390 ganz begeistert.

Irre handlich, leicht und in den ganzen Fahrzeugabmessungen klein. (Nur niedrig hilft nix, wenn das Motorrad dann trotzdem ewig lang und schwer ist...)
Sie fährt ihrem Mann und dessen Sporttourer im wahrsten Sinne "um die Ohren".

Die Sitzposition ist Ausflugstauglich aufrecht / entspannt. Einfach mal ansehen, vllt. ist das ja "Dein Ding"?

Kenn ich viele, und die meisten haben Namen wie Mausi oder so ;o)

Kaheiro 30.01.2017, 15:52

Die Viagra ist das letzte Moped, durch die vorgezogene Gabel kommt man mit der Karre sehr schlecht um die Kurven,geht gar nicht das Teil.

1
Effigies 30.01.2017, 17:50
@Kaheiro

Die kleine Virago ist das absolute Klischee eines Mädchenmoppeds.
Aber innerhalb ihrer Klasse ist sie noch eine der Besten.

Ok, die Meßlatte hängt da recht tief, aber verglichen mit z.b. den Fahreigenschaften einer 650 Savage ist sie der reinste Kurvenräuber.

0

Was möchtest Du wissen?