Wer kennt die Marke Benelli und kann mir aus eigener Erfahrung etwas mehr darüber erzählen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Servus

Benelli ist heute ein 100%er Chinese und nur die Optik der HR Schwinge erinnert noch an die italienische Zeit. Von den Italienern ist nichts mehr im Program.

Benelli baute die erste serienmäßige Sechszylinder, die 750er Sei. Zuletzt Dreizylinder Raketen wie die 1150 TNT.
Benelli baute immer sportliche Motorräder.

Grüßle

Danke fürs Sternsche :)

0

Heißt die Marke nicht Benelli? Wenn ja, kann ich dich an das Forum der Italobiker verweisen. Dort gibt es einige Benellitreiber. Ob einer davon Erfahrungen mit dem gesuchten Modell hat, weiß ich leider nicht.

Danke. Du hast recht. Habs korrigiert! Muß Benelli heissen! 

0

MTP Racing Heizgriffe. Geringer Preis, geringe Leistung?

Moin.

Ich habe bereits im Internet nach Erfahrungsberichten geschaut, jedoch nix wirklich hilfreiches gefunden. Daher wollte ich hier mal Fragen, ob jemand ggf. Erfahrung mit den Heizgriffen von MTP Racing gemacht hat.

Ich schaue mich derzeit nach Heizgriffen für meine GSR 600 um und dabei bin ich auf die von MTP Racing gestoßen. Da diese mir optisch auch mit Schalterposition etc. zusagen, würde ich darüber gerne mehr erfahren.

Was für Heizgriffe kämen noch in Frage? Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

(http://mtp-racing.de/index.php?a=7307) <--- Die hier angesprochenen Heizgriffe.

Gruß Synexx

...zur Frage

Welche Motorradmarken fahrt ihr bzw. aus welchem Land stammt ursprünglich die Marke?

Manche Länder gibt es nicht mehr, daher habe ich auch mal andere Begriffe verwandt und auch das manche Hersteller in anderen Ländern produzieren lassen, aber hier geht es um das Ursprungsland;-)

...zur Frage

48 ps und 750ccm. Darf ein frischer a2 Besitzer die noch fahren, wenn das Motorrads vor der neuen regelung gedrosselt worden ist?

Habe eine Suzuki gsxr r 750 sie hat noch 48 ps da ich noch in die alte Regelung gefallen bin, darf sie jetzt zwar auf machen. Was mich aber interessiert ist ob ein Fahranfänger mit A2 das motorrad fahren darf oder nur Motorräder mit max 98ps im Werkszustand? wenn ja währe das motorrad für A2 Besitzer attraktiver und ich könnte sie somit für mehr Geld verkaufen.?

...zur Frage

Logo oder decal eines anderen Herstellers zulässig?

Hallo, sicher finden viele diese Frage dumm, aber... Ist es erlaubt auf ein Motorrad, (sagen wir eine Suzuki) die Logos und Farben eines anderen Herstellers (sagen wir Aprilia) anzubringen und für die private Nutzung so zu fahren? Mir geht's nicht um Sinn oder Unsinn, nur darum erlaubt oder verboten. Danke euch. MfG

...zur Frage

Ist es ein anderes Fahrgefühl mit grobstollige Scrambler Reifen als mit Straßenreifen?

Ich interessiere mich für die Benelli Leoncino, den Scrambler von Benelli. Nun gibt es den Scrambler mit grobstollige Reifen und mit Straßenreifen. Wäre es jetzt töricht die mit grobstolligen Reifen zu kaufen, wenn man nur auf der Straße fährt? Die grobe Stollen gefallen mir besser, aber weis jetzt nicht ob mich das andere Fahrverhalten stören würde.

...zur Frage

Erfahrung mit Ducati Fahrertraining?

Wer war schon mal bei einem Ducati Fahrertraining? Ich will das in der nächsten Saison mal ausprobieren und würde daher gern mal wissen ob das schon jemand gemacht hat und wie es euch gefallen hat. Kann man da wirklich alle Ducati Modelle Probe fahren? Ich fahre selbst eine 1198S, aber meine Kumpels würden auch gern mal Duc fahren.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?