Benelli TNT 1130 mit Speed Triple 1050 vergleichbar?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich hatte Gelegenheit beide zu vergleichen. Die Speed Triple ist eindeutig das ausgewogenere Motorrad, was sich vor allem nach längeren Touren bemerkbar macht. Die TNT ist dagegen ruppiger, der Fun-Faktor ist durch den tollen Motor bei ihr noch größer als bei der Speed Triple, sofern sich so etwas überhaupt sagen lässt. Fazit: Beide Motorräder sind Top im Motor, Verarbeitung und Design. Was ich schade finde, daß bei Benelli die Ersatzteilbeschaffung so mühsam ist (das dauert). Da hat Triumph die Nase vorn. Seltsamerweise wird das in den Töff-Tests aber nie erwähnt. Ansonsten wäre die TNT eine echte Verführung!

Anne

Gefahren bin ich sie beide noch nie,ist aber ein guter Vergleich den du da ziehst. Deshalb würde ich mal sagen das die Triumph das ausgeglicherne Motorrad ist,und die TNT ein Exote ist der man für einen guten Preis bekommen kann. Ich würde sagen das es eine Geschmacks und Bauchgefühl sache ist,das dir niemand abnehmen kann.

StreetTriple 31.07.2009, 14:11

Ich glaube, ich werde mir die TNT einfach mal zu einer Probefahrt schnappen, wenn mir der Händler überhaupt eine gibt ;-D Danke für deine Antwort!

0

Hallo,

habe beide mal probegefahren, leider nur kurz. Fazit: Beide Motorräder sind klasse. Die Speed Triple hat sofort gepasst. Durchzug ok, gleichmäßig. Sehr handlich. Sehr gut verarbeitet. Ein Motorrad das Spass macht. Die TNT hatte einen richig guten Sound. Durchzug sehr sehr gut, jedoch nur in einem bestimmten Drehzahlbereich. Unten rum gab es ein kleines Loch. Verarbeitung ist nicht so gut. Die Elektrik eine Katastrophe nach heutigen Gesichtspunkten.

Ich liebäugele schon seit Jahren mit der Speedy, aber die TNT reizt sehr. Als Vielfahrer ist die Technik bzw. Zuverlässigkeit der TNT generell sicherlich ein Thema.

Gruß, Insch

Was möchtest Du wissen?