Wer fährt ein richtig altes Motorrad?

2 Antworten

Wenn du Rat für ein bestimmtes Modell suchst um die Alltagstauglichkeit zu überprüfen, solltest du für deine Frage auch ein solches Modell mit Baujahr etc nennen - hier gibt es große Unterschiede. Es gibt problematische Old- und Youngtimer, aber auch Lastesel. Typische Beispiele zu den Lasteseln sind z.B. die XT/SR/TRX-Reihen von Yamaha, besonders junge Oldies aus Italien sind aber oft pflegebedürftig. Vergessen sollte man dabei nicht den Restaurationsstand (je besser, je alltagstauglicher) und wenn man dann Besitzer ist die Diebstahlrate ;) Was durchaus alltagshemmenden Charakter haben kann.

Hallo Boris,

ich fahre seit 30 Jahren eine BMW R25/3, die ich über die Jahre immer alltagstauglicher gemacht habe - mehr Kubik, Drehstrom-Lima 12V, Anlasser, Anhängerkupplung u.v.m. Täglich zur Arbeit kommen ca. 5000 km/Jahr zusammen. Und Schrauben ? Ja, natürlich ! Hauptsächlich aber weil ich WILL und nicht MUSS . . .

vg Thomas

BMW R34/4 Bj. 1953 - (Motorrad, Oldtimer, Alter)

Was möchtest Du wissen?