Kann Loctite zu alt werden?

1 Antwort

Sicherlich können auch Loctite Klebstoffe altern. Selbst wenn Sie noch aus der Flasche kommen, kann es sein, dass sie nicht mehr die auf dem technischen Datenblatt versprochenen Eigenschaften aufweisen. Im Sicherheitsrelevanten Bereich, also an kritischen Motorradteilen würde ich daher keine gealterte Loctite Schraubensicherung mehr einsetzen!

Neue Loctite Schraubensicherung kaufe ich immer auf: http://www.klebstoffbank.de/schraubensicherung-loctite-schraubensicherung-omnifit-schraubensicherung.html

Solange Du das noch aus dem Flascherl rausbekommst, ja. Wenn das Ganze mal auf Druck rel. "unnachgiebig" ist und Du zudem mit hochrotem Kopf beidhändig vergeblich was rauszuquetschen versuchst, kannst Du davon ausgehen, das das Zeug eingetrocknet ist ...

So lange es noch "fließt", funktioniert es auch noch. Wenn's nicht mehr fließt, hat es in der Flasche das getan, was es an der Luft tun soll: Aushärten. Dann kannst du es selbstverständlich vergessen.

Ne, genau umgekehrt, unter Luftausschluß wird es hart...... hier steht´s:http://www.motorradfrage.net/frage/altert-loctite

0

Meine Loctitepulle hat auch schon ein paar Jahre auf dem Buckel-kein Problem.

Was möchtest Du wissen?