Welches Motorrad GSX-R 750 oder eine 1000er?

1 Antwort

Hey Jungs Danke erstmal für eure Antworten, aber die Frage kam anscheinend etwas falsch an. Zum ersten das flott bezog sich auf das was mit einer Bandit möglich ist. Habe halt versucht das Leistungsdefizit mit einer höheren Kurvengeschwindigkeit weg zu machen. Zum Endschalldämpfer lässt sich nur sagen, das Ding hängt nicht besonders weit oben, also vergleicht es nicht mit einer Sportler. Da hat auch der BOS Zubehör Topf nix geändert. Zur Reifenfrage, ist hinten ein 160 BT016. Und glaub mir der reifen reicht aus um diese Schräglage zu fahren. Das mit der Probefahrt ist nicht so einfach. Ersten so viele Händler bieten die 1000 Supersportler gar nicht zur Probefahrt an. Zweitens, in einer Stunde die einem gegeben wird schaffe ich es nicht mal auf meine Heimstrecke und wieder zurück und wenn ich sehen will ob ne 1000 die 300 km/h auf der Geraden schafft, schaue ich bei Youtube nach ^^. Und das Geld fürs Wochenende ausleihen hab ich jetzt auch nicht so. Soll ja noch für neue Motorrad reichen. Ging mir jetzt darum welches Motorrad sich am besten eignet um weiter an seiner Ideallinie und seiner Technik zu arbeiten. Folglich sollte das Aufstellmoment beim Bremsen in Schräglage nicht so übermäßig sein und die Gasannahme nicht zu ruppig. Denn wenn ich sehe wie manche 1000 Fahrer in den Kurven rum eiern, hab ich so meine bedenken.

Sieht doch im anderen Licht schon viel besser aus. Herzlich willkommen hier. Übrigens, ich würde die 1000´er nehmen. Es liegt immer an den Fahrer, wie er mit seinem Motorrad umgehen kann. Gruß Bonny

0

Past die 17" 6,0 Hinter Felge der GSX-R 1000 K3/K4 auf die GSX-R 750 Jg. 2000??

Hallo, Hab eine Frage, kann ich die 17" 6.0 Hinter Felge der GSX-R 1000 K3/K4 für meine GSX-R 750 Jg. 2000 Verwenden?? Wenn ja was für Probleme bei der montage kann ich kriegen? Original hat die 750 17" 5.5

...zur Frage

Soziusgriff Suzuki GSX 750

Hallo zusammen,

ich bin im Moment, etwas verzweifelt, auf der Suche nach einem Soziusgriff für meine GSX 750 AE BJ 98 in schwarz.

Kennt jemand eventuell Shops, die diesen Griff noch verkaufen? Ohne schaut mein Möp so nach Roller aus :)

Grüße

...zur Frage

Wie sind eure Erfahrungen zum Neukaufrabatt bei Bestellung?

Ich meine damit nicht die Ausstellungsstücke die im Laden stehen, sondern auf Bestellung. Ich hatte damals Glück und meine Transe hatten die im Laden stehen, zu Sonderkonditionen. Am Preis war da nichts mehr zu machen. War mir aber auch egal, denn sie war schon günstig. Aber wie schaut es aus, wenn das Motorrad keine Sonderkonditionen hat. Ist da noch was zu machen? Welche Erfahrungen habt ihr da gemacht?

...zur Frage

Wieviel für Miete einer GSX-R 750 ausgeben?

Hallo Leute! Sagt mal, was würdet ihr für die Miete einer neuen Suzuki GSX-R 750 bezahlen für 24 Stunden? Der ortsansässige Händler will stramme 130€, was ich eindeutig viel zu viel finde. Immerhin interessiere ich mich für die Maschine, und will eben eine lange Probefahrt machen. Was sind eure Erfahrungen bezüglich der Preise beim Mieten?

...zur Frage

Enduro Reifen für GSX 750

Ich möchte meine Suzi GSX 750 Bj. '99, in eine Art Triumph Scrambler umbauen. Hat jemand Tips für den Reifenumnau, Freigaben und ähnliches?

...zur Frage

Ist für Dich Motorradfahren nur ein Hobby oder eher schon eine Leidenschaft. Bleibt für andere Hobby überhaupt noch Zeit übrig?

Ich habe nicht viele Hobbys. Früher mal habe ich Comics gezeichnet und war sehr gut darin, aber iregdwie habe ich die Lust dazu verloren. Vielleicht liegt das daran, daß niemand meine Zeichnungen sehen wollte und geschätzt hat. Dann hatte ich viele Jahre für ein Hobby keine Zeit. Ich war schon immer fotobegeistert und fasziniert über eine Kamera, die das was wir sehen festhalten kann. Ich finde die technik einfach einzigartig. Daher habe ich immer wenn sich was ergeben hat fotos gemacht. Ams mein Kinder im Jahre 2000 und 2002 zur Welt kamen, habe ich in den ersten 4 Jahren über 2000 Fotos gemacht und das noch analog. Heutzutage in der digitalen Zeit ist das nicht viel, aber damals zur analogen Zeit schon, denn das war nicht ganz billig. Zudem erfreuen sich jetzt meine Kinder an den vielen Fotos und sind dankbar dafür.  Im Geschäft war ich der einzige der immer daran gedacht hat Fotos zu machen und habe so das eine oder andere fest gehalten und den Interessenten dann zur Verfügung gestellt. Ich wechselte dann auch immer zu neueren Modellen und ging mit der Zeit. Seit 7 Jahren fotografiere ich Handball in der Halle und stelle die Bilder dem Verein zur Verfügung, die dann auf der Internetseite veröffentlicht werden. Auch war mal das eine oder andere Foto schon mal in der örtlichen Zeitung zu sehen. Mit dem Motorradfahren habe ich erst seit 2005 begonnen und mache das leidenschftlich gerne, wie das Fotografieren.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?