Welches motorrad für den Wiedereinstieg?!

3 Antworten

Ich kann Dein "Problem" leider nicht nachvolziehen. Wie schon mehrfach geschrieben wurde, sind Supermoto und eine MC zwei Paar Schuhe. Supermoto ist für mich eine Straßenmaschine und hat nur ganz bedingt etwas im Gelände zu suchen. Wenn Du wieder einsteigen willst, dann gibt es für Dich, als 17-jährigen doch nur zwei Möglichkeiten: Eine MC ohne Straßenzulassung kaufen, dann kannst Du auch über die ccm-Zahl sinnieren, oder Du fährst ein 125er Leichtkraftrad mit max. 80 KM/H auf der Straße, so Du denn den A beschränkt überhaupt hast. Beides zusammen, also eine 250er oder 450er, die Straßenzulassung hat und geländegängig ist, ist für Dich im Moment nicht drin, zumindest darfst Du das Moped nicht auf öffentlichen Straßen fahren.. Oder sollte ich verkehrt liegen? Ein Gruß vom "Alten".

Mein frage war auf das reine Supermoto fahren auf kartstrecken oder abgesteckten parkplätzen bezogen dort gibt es keinerlei vorschriften für ccm/alter!

PS: Ich habe bereits den A1 (125er) Führerschein :)

0

Ganz klar, die 450er. Mit ´ner 250er bist du auf Asphalt untermotorisiert. Da brauchst du Leistung die eine 250er nicht liefert. Das Problem die Kraft auf den Boden zu bringen ist beim SM wesentlich kleiner als beim MX. Und bei deiner Erfahrung wärst du mit ´ner 250er nicht lange zufrieden. Ich schätze max. 2 Wochen.

Okay vielen Dank so Antworten wie deine hatte ich mir mehr erhofft! Und an die Leute die sich nur über meine Rechtschreibung Gedanken gemacht haben: Tut mir sehr Leid, ich habe mich aber bemüht in den Komentaren zu den Antworten mit dennen man etwas anfangen konnte in einem sauberem Deutsch zu schreiben!

PS: Es sollten vll gewisse Personen über ihr gewähltes Expertenthema sich mehr informieren oder einen anderen Bereich auswählen!

0

So ganz verstehe ich Deine Frage auch nicht,11Jahre sind eine lange Zeit,eigentlich müstest Du Dir die Frage selber beantworten können.Mein Rat,Probe fahren.

Ja aber da ich in dieser Zeit nur auf Motocrossstrecken gefahren bin wollte ich mir die Meinung von jemanden einholen der supermoto fährt und da schon seine Erfahrungen mit verschiedenen Leistungsklassen gemacht hat!

0

Erstmotorrad

Hallo zusammen, Wie manche vielleicht durch meine vorherigen Fragen schon bemerkt haben, suche ich ein Motorrad um anzufangen. Um Geld zu sparen dachte ich, es wäre sinnvoll, ein Motorrad zu kaufen, welches ich nach 2 Jahren unbeschränkt fahren kann und vielleicht noch sehr viel länger haben werde. Durch eure Antworten auf meine vorherigen Fragen ist mir jedoch eines aufgefallen. Es ist anscheinend nicht wirklich geschickt, mit einem grossen Motorrad anzufangen.

Jetzt wollte ich euch mal fragen, was ihr als Erstmotorrad empfehlen könntet oder ungefähre Vorstellungen die man von einem Erstmotorrad haben sollte.

Infolge der Antworten habe ich mich ein bisschen umgeschaut und diese zwei Kandidaten gefunden:

http://www.motoscout24.ch/de/d/aprilia-rsrstrsv-vollverschalung-2007-occasion?allmakes=1&ccmfrom=125&ccmto=250&cond=2937&index=240&nav=65&page=7&sort=price_asc&vehid=1393758&vehtyp=60

und eine Kawasaki Ninja 250R (Link fehlt leider da ich nur 1 einfügen darf...)

Wären diese geeignet?

mit freundlichen Grüssen

...zur Frage

Habt Ihr schon mal an das Aufhören gedacht?

In den letzten Jahren habe ich in meinem Bekanntenkreis mehrere schwere Unfälle gehabt, Menschen die ich kannte verunfallten mit und ohne Schuld auf dem Motorrad. Habe an einigen dieser Tage das Bike stehen gelassen weil ich mich fragte, ob der Spaß beim fahren das Risiko wert ist. Ich bin dennoch wieder gefahren, wenn gleich auch etwas vorsichtiger. Wie sieht es bei Euch aus, habt ihr schon mal aus einer ähnlichen Situation heraus darüber nach gedacht, dieses Hobby aufzugeben?

...zur Frage

Motocross-Maschine mit nur 1,60m Körpergröße?

Hallo,

Ich bin 17 und mache jetzt bald meinen Führerschein. Wie man der Überschrift schon entnehmen kann, bin ich nicht sehr groß, würde aber gerne eine Motocross-Maschine fahren. (Vielleicht auch Motocross-Trainings)

Gibt es für meine Größe einigermaßen passende Motorräder? Bzw wie weit kann man ein Motorrad tieferlegen und was für Auswirkungen hätte dies auf das Fahrverhalten?

...zur Frage

Welches Motorrad koennt ihr als Erstmotorrad empfehlen?

Halli Hallo ihr Racer :))

Ich (19) moechte mir einen Motorradfueherschein zulegen und bin zur Zeit am ueberlegen was eine Maschine ich mir als Erstmotorrad kaufen soll.

Ich stehe voll auf KTM und will mir auch eine kaufen.

Natuerlich hab ich mich auch im Internet schlau gemacht und habe gelesen, dass die Duke Reihe sehr gut fuer Einsteiger geeignet sein soll.

Jetzt zu meinen Fragen:

-Ist es schlau, sich eine 390er duke zu holen oder hab ich da zu hoch gegriffen? -Hat jemand schon Erfahrung mit diesem Motorrad oder dieser Reihe? -Kann ein Typ, der bisher immer nur mit Kumpels aus Jux 100ccm und 150ccm gefahren ist, jetzt auf einmal auf die Duke 390 umsteigen?

Vielen Dank im Vorraus

Peace Out M4H0M4T1X

...zur Frage

Welches Motorrad für einen Einsteiger und welche Merkmale haben die verschiedenen Motorräder?

'Nen wunderschönen guten Tag wünsch ich mal vorab. Es ist nun bald soweit, ich fange bald mit dem 125er Führerschein an und mach mir nun natürlich schon ein Mal Gedanken, welche Motorräder denn in Frage kommen.

Jedoch weiß ich aber noch nicht, ob ich Supermoto oder Straßenbike fahren möchte, ob ich einen 4 Takter oder einen 2 Takter bevorzugen sollte und welche Motorräder sich allgemein gut für den Anfang eignen würden. Budget ist erstmal irrelevant und hauptsächlich wäre es für mich vorerst wichtig, die Hauptunterscheidungsmerkmale zu kennen und mir schon mal ein gewisses Vorwissen anzueignen.

Danke im Vorraus

...zur Frage

Motorradwahl

Also ich mache grade meinen Motorrad führerschein allerdings bin ich erstmal begrenzt auf 35 kW .Ich fahre seit 3 Jahren Motocross bin 181 cm gros und wiege 68 kg.meine Frage ist jetzt welches Motorrad denn jetzt geeignet wäre für mich. Richtig gefallen tuen mir kawasaki z750r und die neue Duke 690.die frage ist halt wie sehr verbessert die Motocross Erfahrung mein Fahrkönnen sprich was kann ich mir zutrauen .

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?