Welche Rennklassen für Youngtimer gibt es, wo findet man einen Überblick?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Grüß Dich!

Schau Dich mal bei den netten Leuten von Grab zhe Flag um... da gibt es einen Cup und auf der Seite ist ein schöner Einblick auf das was Dich erwartet gegeben! Klick ==> http://www.grabtheflag.de/

Darüber hinaus gibt es diverse (Einzel-) Veranstaltungen Wie die Bikers Classics in Belgien (Spa) oder der GP am Schottenring.

Sorry... Tippfehler! Es heißt natürlich Grab the Flag!!

Hier noch der Link zu den Bikers Classics ==> http://ger.bikersclassics.be/

0
@kobaia

Hallo, danke für die Links! Es gibt noch viel mehr, aber anscheinend keine Übersichtsseite. Werde ich wohl irgendwie finden...

0
@PeterPan2

Hi Peter!

Bedankt für die "Bewertung" ;-)! Ein Veranstalter fällt mir noch ein... http://www.art-motor.de/ Da fahren auch ein paar Kumpels mit... Pro BEARS... Am Besten ist es immer auch mal persönlich mit den Veranstaltern Kontakt aufzunehmen!

Mo Inteam hat auch ein alljährliches Event... "Eisenreiten"...

0

Lohnt sich Stahlflexleitung GPZ 500S EZ 1999?

Hallo Leute, 2017 habe ich mir meine GPZ 500S (D-Modell) für 1100€ gekauft. Sie läuft wirklich gut (habe Vergaser sync. und Ventilspiel Sommer 2018 machen lassen) und neue Reifen sind auch drauf, macht einfach Spaß zu fahren.

Nun hatte ich mal überlegt Stahlflexleitungen für die Bremsen vorne und hinten einbauen zu lassen. Da ich auf Qualität großen wert lege hätte ich wenn dann die von HEL-Performance genommen. Die kosten 174€. Die Werkstatt möchte 200€-230€ für den Einbau (inkl. Bremsflüssigkeit).

Dann bin ich also bei 400€. Da das schon knapp 40% des Gesamtwertes sind frage ich mich ob sich das lohnt.

Was denkt ihr?

In ein bis zwei Jahren würde ich gerne auf die CBR650f umsteigen evtl. neu. Jetzt denke ich mir, ich könnte die 400€ sparen und dann bei der CBR650f direkt Stahlflex Eibauen, wo ich sie auch länger fahre.

Danke für eure Meinungen :)

...zur Frage

Unterscheidet man auch zwischen "typisch" Frauen- und Herrenmotorrad?

Bin in einem anderen Forum auf diese Idee gestoßen. Es wurde hehauptet daß die KTM Duke 125ccm und die KTM 390ccm ein typisches Frauenmotorrad sei. Zufälligerweise habe ich vor 2 Wochen ein Mädchen getroffen, daß mit 16 mit der KTM Duke 125ccm angefangen hat und mit 18 auf die KTM Duke 390ccm umgestiegen ist. Ich denke reiner Zufall. Aber eines läßt mich jetzt nicht los. Wenn es schon das typische Frauen- bzw. Männermotorrad nicht gibt, gibt es vielleicht Ausstattungemerkmale oder Modelle die Frauen eher bevorzugen als Männer? Immerhin kenne ich das zum einem bei Fahrräder. Da gibt es ja auch Frauen und Männerfahrräder. Auch bei Autos gibt es Modelle wie der Opel Adam, den ich eher einem Frauenauto zuschreibe. Wie schaut es bei Motorräder aus?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?