Was kann man sagen ist der Unterschied zwischen Honda, Kawasaki und Suzuki ?

4 Antworten

Auf jeden Fall funktionieren alle 3 Bikes wunderbar und sind leicht zu beherrschen... Ich würde bei deiner Auswahl am ehesten zur CBF greifen. Auf der sitze zumindest ich am besten von den Dreien. Abgesehen davon, dass der Motor absolut ruhig läuft. Honda hat den Ruf unkaputtbar zu sein, was ich mit meiner CBR 1000 F bestätigen kann. Suzuki baut aber mit seiner Bandit auch pure Kilometerfresser. Aber auch meine Kawa macht mit ihren 29 Jahren auf dem Buckel keine Zicken und funktioniert immer tadellos. Allgemein würde ich Honda als zuverlässig, kultiviert und teilweise schon fast zu perfekt bezeichnen. Kawasaki sind für gewöhnlich schon die raueren Maschinen. Heiserer Auspuffsound, etwas lauterer und rauerer Motorlauf wärend Suzuki irgendwas in der Mitte darstellt. Letzt endlich aber pure Geschmackssache und vor allem Fahrersache. Einfach mal alle Probefahren. Und vergiss niemals drauf, auch auf das Werkstattnetz zu achten. Bei mir in in der Gegend ist z.B. im Umkreis von 70km lediglich Honda und Yamaha vertreten. Wenn Teile im Internet nicht auffindbar sind oder sofort benötigt werden bei meiner alten Kawa, fahre ich für Kleinigkeiten auch mal 75km zu einer Werkstatt... Auch an sowas solltest du denken...

Der Unterschied zwischen Honda, Kawasaki und Suzuki ist, dass sie nicht Yamaha sind.

Unterschied? Ist das nicht eine Gemeinsamkeit? :-)

0
@Afbian

Nein, denn das Verbindende trennt sie...von Yamaha. ätsch,Junior :-)

0

Suzuki ist meist preiswert, hat aber einen höheren Wertverlust als zB Honda. Nicht-Suzuki-Fahrer beklagen gerne mal die schlechte Qualität, aber das muss nicht objektiv so sein...

Hää ?

0

Supersportler für Personen über 1,90 m? ist das möglich?

Ich würde gerne einen Supersportler fahren, weil sie mir einfach von der Optik sehr gut gefallen. Im Moment fahre ich eine Kawasaki ZR-7. Auf dieser ist meine Sitzposition perfekt. Ich kann schön auch längere Touren machen, ohne dass mir alles wehtut. Nun habe ich letztens kurz eine Kawasaki Ninja probegefahren. Auf dieser Sitze ich total schlecht. Nach kurzer Zeit tun mir die Beine schon extrem weh und ich schaffe kaum richtig darauf zu fahren? Nun habe ich gehört, dass diese Superbikes allgemein nicht so für größere Personen geeignet sind.

Gibt es soetwas auch für LEute jenseits der 1,90 m? Oder geht das nur mit Umbaumaßnahmen? HAb mir auch schon die Yamaha R6 angeguckt, jedoch war ich da noch nicht draufgesessen.

Wär schön, wenn mir jemand was dazu sagen könnte.

...zur Frage

Hallo ich hab den A2 Führerschein und bin 20 Jahre alt. Was würded Ihr als erstes Bike empfehlen Cruiser oder Sportler?

Hallo ich hab frisch den A2 Führerschein und bin 20 Jahre alt. Ich hab ein Budget von 2000-3000€ für mein erstes Bike eingeplant. Bin mir allerdings unsicher was für ein Bike ich nehmen soll: Bin zwischen einer Honda Shadow 600(39PS) und einer Honda Hornet 600 (48PS) oder ähnliches( Suzuki Bandit, Kawasaki Er6N etc.) hin und her gerissen. Auf der einen Seite finde ich das geblubber der Shadow sehr geil und auch das cruisen auf ihr würde mir sicherlich gefallen (dieses Easy Rider feeling). Auf der anderen Seite hab ich auch schon während der Fahrschule gemerkt, dass ich gerne Kurven fahre und auch keine Problem damit habe etwas zügiger unterwegs zu sein. Ausserdem fahren meine Freunde eher Sportler und da bin ich mir unsicher ob ich mit einer Shadow überhaupt mithalten kann.

Kann ich denn überhaupt mit einer Honda Shadow 600 schön Kurven fahren und auch mal flotter unterwegs sein?

Zum Budget: Für ca 2800€ findet man z.b. bei ebay Kleinanzeigen gepflegte Shadows zwischen 20tsd. und 30tsd. Kilometern (teilweise mit vorverlegten Fußrasten etc.)

Für das gleiche Geld finde ich aber allerdings hauptsächlich Honda Hornets zwischen 30tsd. und 40+ tsd. Kilometern.

Bin wirklich täglich hin und her gerissen und bevor ich mir Motorradkleidung und nen passenden Helm zu einer der beiden Sorten kauf und dann später doch die andere Fahr, frag ich lieber hier mal um Rat welches Motorrad ihr nehmen würdet und weshalb.

Danke schon mal für die Antworten und sorry für den langen Text.

PS: Wer Rechtschreibfehler findet darf sie gern behalten. :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?