Was heißt "Blümchenpflücker"?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

"Blümchenpflücker" ... so werden die Rennstrecken-Novizen auf Renntrainings betitelt... es ist damit sicher nicht gemeint, daß sie soviel Schräglage haben, um während der Fahrt Blümchen zu pflücken... mir ist dieser Begriff auch auf meinem ersten Renntraining "begegnet"... es ist aber nie abwertend "rübergekommen"... kurzum ein "geflügeltes" Wort für Rennstreckenanfänger. In der Szene wird man dennoch freundlich aufgenommen!

Mädels, es fiel mir echt schwer, eine Antwort als "Hilfreichste" auszuwählen. Alle waren gut. Dass das von der Rennstrecke kommt, war mir aber neu.

Im Prinzip war es ja klar, Blümchenpflücker sind "Schaufenstergucker, Schnarcher, Schlaftabletten" (Kaheiro) oder "Kurvenparker, lebende Verkehrshindernisse" (triplewolf). Mir wollten es aber vor kurzem ein paar BMW'ler anders verkaufen. Und das mit dem echten "Pflücken in Schräglage" klang auch gut und logisch, wenn auch falsch. Danke an alle.

0

Da gab es doch vom Meier Schorsch so ein Gschichterl von der TT auf der Ile of Manx. Da packte ein Rennfahrer eine Katze auf dem Tisch und behauptete: Der hab ich heute den Schwanz abgefahren. Kurz darauf behaupteten noch zwei Kollegen das gleiche.

Tags darauf versuchte es der Schorschi, aber war erfolglos. Nach seinem Sieg wurde er über die Besonderheiten der Manx Katzen aufgeklärt. http://www.gaskrank.tv/tv/motorrad-oldtimer/bmw-motorrad-1939-isle-of-man--7799.htm

 - (Schräglage, Begriff)

Was möchtest Du wissen?