Vn 800 Vergaser läuft über.Schwimmernadel tauschen -oder ?

2 Antworten

Also bei meinem Russischen Traktor mit Benzinmotor, hab ich das auch mal gehabt, da war der Sitz des Schwimmerventils ausgenudelt. Da hab ich mir Ersatzbesorgt, und vorher den Vergaser in ein Ultraschallbad gelegt. Hat zwar ein bisschen gedauert, bis ich ein Ultraschallgerät, für die Größe des Molotov Vergasers gefunden habe, aber das Ergebnis gibt mir Recht. Weil der Vergaser jetzt so schön glänzt, hab ich extra ein Guckloch in die Motorhaube geschnitten, damit alle den bewundern können.  Kann nur empfehlen, den Vergaser dann regelmässig zu polieren! Moderne Vergaseranlagen haben einen gummierten Ventilsitz, die können allenfalls bei Verschmutzung, durch überalterten Sprit, also nach einer längeren Winterpause, anfangen magnelhaft ab zu dichten. Da hilft nur Putzen!

Wunderschön erklärt, denn da stellen sich allein schon beim Lesen dieser Zeilen assoziative Bilder der russischen Seele dieses Traktor's ein. In real sieht er dann komplett anders aus, aber was macht das schon? Die Phantasie ist geweckt und das Schrauberherz freut sich über so ne gute Antwort: Kompliment! Gruss JJ ;-)

1

Auf den Reparaturerfolg.... einen Cocktail.

Natürlich nur original Molotov.

Geschüttelt, nicht gerührt ;-)

2
@BMWRolf

Macht Euch bloss nicht über meinen ollen Russentrecker lustig, der hat auf Treckertreffen immer Menschentrauben um sich versammelt, wohl auch wegen dem Benzinmotor. Aber einen Dieselmotor, bekommt man bei minus 40 Grad gar nicht mehr gestartet, da wo der her ist :-) 

2
@Yamasaki50

De Russen,

Sakrament tsefix, ackern bei minus 40° und de Kartoffen wern direkt zum Wodka.

Hund sans scho derna ernane Katzen.

1
@Nachbrenner

Tja, die können die Pommes nach dem Ernten direkt ohne Vorbehandlung in die TK stecken :-)

1

Das muss nicht am Ventil liegen . Es kann auch der Schwimmer der undicht geworden ist und voll gelaufen ist . Hab ich schon bei alten Autos instand gesetzt  . Oder Dreck im Ventil der sich fest gesetzt hat    . Es kann schon ein wenig gegen die Schwimmerkammer klopfen um auch klemmende Nadel zu lösen . Man soll erst die einfachen Sachen versuchen und den Fehler ausschließen  , am ende kann ja noch immer die Teile tauschen oder im Ultraschallbad reinigen  .Das hilft auch sehr viel . Gruß Fuji 

Motorrad bremst bei 120 ab und geht bei der Ausfahrt aus?

Hallo,

ich bin gerade einfach nur fertig. Ich bin ganz normal mit dem Motorrad nach der Schule auf die Schnellstraße und war gerade bei 120 kmh, als es plötzlich (durch die Motorbremse?) auf 100 oder 90 kmh runtergeht. Ich hab echt schon gedacht jetzt bleib ich mitten auf der Straße stehen, aber das abbremsen hörte auf und ich konnte sogar wieder Gas geben. Da direkt dort auch meine Ausfahrt war rollte ich bis zur Ampel vor. Als ich zum stehen kam ging mein Motorrad aus :(

Ich habe es nicht mehr anbekommen. Dann der erste Einfall: Ich war schon 20 Km auf Reserve, vllt ist ja nur nicht genügend Benzin vorhanden. Also für 5€ etwas getankt, doch sie sprang immer noch nicht an. Bis zur Tankstelle waren es schon 200 Meter die ich geschoben hatte deshalb dachte ich mir schaff ich auch die 1500 Meter bis zur nächsten Werkstatt. Jedoch war das leider nur ein Händler, der mir nicht helfen konnte, jedoch half er mir. Er kam mit mir raus und schob das Motorrad (im ersten Gang?) sehr schnell, sodass es schon so ähnliche Motorrgeräusche machte. Zumindest bessere, als wenn ich nur im stehen auf den Anlasser drücke. Die Batterie war übrigens dann so gut wie leer und es machte immer weniger Geräusche wenn ich es Mal wieder probierte sie anzumachen. Ich machte mich auf dem Weg zu einer anderen Werkstatt. Was sind schon 6 KM mit einem halb vollgetankten Motorrad :D

Ich probierte auch auf dem Weg das mit dem, in den ersten Gang gehen schnell Rennen und die Kupplung loslassen nur ist das sehr schwer, da die Motorbremse sehr abbremst. Nach 1 1/2 Stunden schieben mit Motorradkleidung in der Sonne bei 20 Grad :D kam ich dann dort an. Bei der alten Werkstatt war ich echt noch gut drauf, er meinte nämlich nur Zündkerze oder so und sagte das kostet um die 6€, also eine neue. Ohne die 60€ Stundenlohn Kosten für den Mechaniker :D

Der Mechaniker dort meinte, es könnte auch der Motor sein :( Ich habe so gehofft dass da kein Verdacht drauf ist. Er meinte bei zu wenig Benzin würde es erst ruckeln und nicht gleich so stark abbremsen, oder das die Batterie auch nicht gleich leer sein kann oder so, also dass es auch nicht an ihr liegt. Er tauscht also auch erst Mal die Zündkerze aus und hofft das es nur sie ist, da es das günstigste ist. Doch wieso konnte ich nach dem starken abbremsen noch Gas geben :(

Die Frage geht weiter in den Kommentaren, da ich 3000 Zeichen verbraucht habe.

...zur Frage

Vergaser. An meiner VN 800 läuft Benzin aus dem Überlaufschlauch

Nach dem ich heute von einer Fahrt heim kam lief aus dem Überlaufschlauch vom Vergaser an meiner Kawa VN 800 Sprit aus.Benzinhahn zu,dann hörte es auf. Kann es ein defektes Nadelventil sein? Dank für eure Antworten. Gruß Udo

...zur Frage

Hey ich habe einen Speedfight 2. Der Roller springt nur noch mit Startpilot an. Wenn er dann läuft, läuft sehr viel benzin aus dem Vergaser. was nun?

Zündkerze neu, Schwimmerkammer am Vergaser neu.

...zur Frage

Hallo Ist der Benzinschlauch bei der VN 800 unterschiedlich vom Durchmesser an den beiden Enden? Habe heute ein Problem mit dem Schlauch gehabt ?

Ist der Benzinschlauch bei der VN 800 Classic an der Verbindung mit dem Tank größer als die Seite am Vergaser . Sieht optisch auf jedenfall so aus da ich heute ein Prolem mit den Benzinschlauch hatte. Er hatte am Anschluss am Tank ein Loch und nach den Abschneiden passte er nicht mehr über den Stützen am Tanl

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?