Tragen Felgenrandaufkleber von ständigem Waschen (Hochdruck+Hand) Schäden davon?

3 Antworten

Also ich hab seit ein paar tagen schicke Felgenrandaufkleber auf meinem moped. (unterbrochene segmente) habs gestern gewaschen und bin auch mit dem Hochdruckreiniger drüber (natürlich nicht mit dem brutalsten strahl). Den Hochdruckreiniger haben se locker ausgehalten, aber bin dann mit einem Jemako-schwamm drüber und da hab ich gemerkt dass sich von den einzelnen segmenten die spitzen ein klein wenig lösen. Kann daran liegen, dasss ich se erst ein paar Tage drauf hab. Ich vermute dass ich einfach zu grob mit dem schwamm über die felgen bin. Meiner meinung nach halten aber die Felgenrandaufkleber sowas aus, wenn man sie schmutzfrei und richtig draufgeklebt hat.

Es kommt da auch ein bisschen auf die Qualität der Felgenrandaufkleber an!! Aber auf keinen Fall mit dem Dampstrahler arbeiten!!

Wenn man mechanisch an Aufklebern egal welcher Art ansetzt, ist eine teilweise oder ganze Ablösung vorprogrammiert. Auf den Hochdruckstrahl würde ich nicht unbedingt, auch in niedriger Version nicht auf den Aufkleber halten, da das Wasser den Klebstreifen unterwandert, und es wäre doch schade um die schönen Streifen :-)

Was ist meine Honda CB 250 RS wert?

Hallo zusammen!

Ich möchte gerne mein Motorrad verkaufen. Und zwar handelt es sich dabei um eine Honda CB 250 RS Jahrgang 1981. Das Motorrad befindet sich im Originalzustand und hat keinerlei Schäden oder schwerwiegende Defekte. Es würde nur einen Service brauchen, da es ca. 2 Jahre in der Garage steht. Deshalb würde ich gerne wissen wie viel wert so ein Motorrad noch hat? Oder wo ich seriöse Angebote herholen kann? Da ich davon leider nicht so viel Ahnung habe, möchte ich vermeiden dass mich eine Motorrad-Garage oder Ähnliches über den Tisch zieht.

Über Tipps wäre ich sehr dankbar!

lg jewel

...zur Frage

"Motorradclub" für Frauen?

Wir sind 15 Mädels zwischen 15 & 20 Jahren. Wir fahren gerne zusammen. Hier in der Gegend gibt's keine Motorradclubs, die Frauen akzeptieren. Nicht mal in der Szene. Was haltet ihr davon, wenn wir uns zu einem eigenen Club nur für Frauen zusammen schließen? Wir wollen dann keine Kutte tragen, sondern T-Shirts, wo vorne der Vorname steht und hinten "Clubname" mit Symbol und Ort ist. Da wir alle alte Maschinen fahren, gehen wir zu internationalen Oldtimertreffen, da wir dort anerkannt werden. Wie findet ihr die Idee mit unserem eigenen "Club" ? Sollten wir das lieber lassen?

Eure Mel

...zur Frage

welchen 125er sportler würdet ihr mir empfehlen?

folgende faktoren: -sportliches design -nicht zu schmal -nicht allzu hoher verbrauch -sollte ungedrosselt mehr als 15PS haben, da ich mir mit 18 dann mein A-schein mache und jetzt erst A1. also vorerst nicht vor habe mir mit 18 gleich eine größere zu kaufen.

ansonsten hab ich nicht viel ahnung davon und verlasse mich mal auf eure erfahrung!

ich werde die 125er wahrscheinlich gebraucht erwerben. ich hatte die yamaha yzf-r125 im auge, finde sie aber viel zu teuer. unter 20 000km und ohne größeren schäden nichts unter 2500-3000 zu finden.

vielen dank an alle vorschläge und informationen, evtl. auch angaben, wieso "diese" die beste wahl wäre.

...zur Frage

Womit schützt man Speichen und Felgen im Winter am besten vor Korrosion?

Ich werde diesen Winter mehr oder weniger durchfahren. Womit schütze ich Speichen und Felgen am besten vor Korrosion? Womit sollte ich alles nach einem gründlichen Putz einsprühen etc?

...zur Frage

Wie das Motorrad am einfachsten waschen (in Waschbox?!)?

Wie reinigt Ihr Eure Motorräder? Den Tipps und Anleitungen im I-Net zufolge müsste man mit dem vollen Programm an Reinigern und Pflegmitteln - incl. Lappen zum trockenreiben und polieren - zu einer Waschbox fahren, und diese für längere Zeit blockieren.

Waschbox ist für mich als jemand, der sein Mopped (MT-07) nicht mal eben im Hof einseifen und dann mit dem Gartenschlauch abduschen kann, die einzige Möglichkeit, aber es sollte möglichst zeitsparend geschehen.

D.h. mit dem Strahler vorsichtig absprühen, etwas abtrocknen dann trocken fahren und Kettenpflege in der Garage, wäre das zu minimal?

Wie macht Ihr es?

...zur Frage

10000er Inspektion bei Yamaha Wr125x (Baujahr 2008/2009) noch nötig?

Also meine Yamaha Wr125x hat jetzt die vor ein paar Tagen die 10000 Kilometer geknackt. Nun habe ich mich gefragt ob da nicht mal eine Inspektion anstehen würde(?) Allerdings hat sie nun schon fast 9 Jahre auf dem Buckel und ich wollte mal ein paar Meinungen einholen, was Ihr davon haltet oder was Ihr mir raten würdet zu machen bzgl. Inspektion bei Yamaha oder das unter der Hand machen zu lassen etc.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?