Tragen Felgenrandaufkleber von ständigem Waschen (Hochdruck+Hand) Schäden davon?

3 Antworten

Also ich hab seit ein paar tagen schicke Felgenrandaufkleber auf meinem moped. (unterbrochene segmente) habs gestern gewaschen und bin auch mit dem Hochdruckreiniger drüber (natürlich nicht mit dem brutalsten strahl). Den Hochdruckreiniger haben se locker ausgehalten, aber bin dann mit einem Jemako-schwamm drüber und da hab ich gemerkt dass sich von den einzelnen segmenten die spitzen ein klein wenig lösen. Kann daran liegen, dasss ich se erst ein paar Tage drauf hab. Ich vermute dass ich einfach zu grob mit dem schwamm über die felgen bin. Meiner meinung nach halten aber die Felgenrandaufkleber sowas aus, wenn man sie schmutzfrei und richtig draufgeklebt hat.

Es kommt da auch ein bisschen auf die Qualität der Felgenrandaufkleber an!! Aber auf keinen Fall mit dem Dampstrahler arbeiten!!

Wenn man mechanisch an Aufklebern egal welcher Art ansetzt, ist eine teilweise oder ganze Ablösung vorprogrammiert. Auf den Hochdruckstrahl würde ich nicht unbedingt, auch in niedriger Version nicht auf den Aufkleber halten, da das Wasser den Klebstreifen unterwandert, und es wäre doch schade um die schönen Streifen :-)

Was möchtest Du wissen?