Teil vom Motor ist total mit Öl verharzt. Was stimmt da nicht?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Früher war das bei den Englischen Motorrädern normal.... Klar, zum Händler damit!

Gruß Floyd

24

Es sieht ja auch wie Kettenfett, nur weiss ich nicht wie das von der Kette da hin kommen soll. Die Kette läuft ja ins Gehäuse. Es kann gut sein, daß das Gehäuse nicht dicht ist und es von dort rausquillt. Bin gespannt was der Händler feststellt. 

0

Sieht für mich zunächst nicht ungewöhnlich aus, hier könnte Kettenfett durch die Hitze am vorderen Ritzel sich verflüssigt haben und herablaufen.

Aber du hast ja Garantie, ab zum Händler.

Tankschlauch Befestigen Geht sehr schwer!

Halöle, ich habe nur ein kleines problem. Der Tankschlauch meines Pocket-Bikes (ja ich weiß man sollte eigentlich nich aber ich konnte es mir nich verkneifen^^) geht sehr schwer auf den Tank (also auf den ''bolzen'' wo das benzin rausläuft) und auf den motor wiederum dsa teil wo das benzin reinläuft. Ich bin sehr sehr neu also hab ich noch keine ahnung wie diese teile heißen ^^ Egal. Wie kann ich den Tankschlauch einfacher an beiden enden an den ''Bolzen'' Drauf schieben bzw. überstulpen?

...zur Frage

Wenn mein Reifen "geflickt" wurde, habe ich dann eine Garantie darauf das es auch hält?

...zur Frage

Kettenglieder klemmen

Auf meiner Kette habe ich jetzt 14.000 km in 2 1/2 Jahren drauf, mein Händler sagt, sie wäre hinüber weil die Kettenglieder sich nur mit etwas Kraft abwinkeln lassen, sie wirkt etwas steif. Die Kette hat sich nicht gelängt und an den Zähnen des Kettenrades sind keine Verformungen erkennbar. Kann es sein, das zwischen die Laschen der Kette Fett oder Öl geraten ist und dort verharzt ist? Kann die Verharzung gelöst werden, wenn ich sie in Benzin lege? Die Kette wurde immer großzügig mit Getriebefließfett geschmiert, das letzte halbe Jahr hatte sie einen Scott-Öler zur Schmierung. Wer hat Erfahrungen mit verharzten Ketten?

lupo

...zur Frage

Verursacht der Benzinhahn auf PRI Sprit im Öl?

Ich habe mir vor einigen Wochen eine 600er Suzuki Bandit gekauft. Ich hab sie bei mir in die Garage gestellt und ohne nachzuschauen, ja Schande über mein Haupt, einfach den Benzinhahn in die Horizontale (PRI -> Vergaser fluten) gedreht. Für mich war klar: Das ist Off.

Nach einigen Wochen die erste Fahrt - das böse Erwachen. Öl Dringt aus dem Motor unterhalb der Lichtmaschine. Dann hab ich bemerkt, dass der Öl-Stand im Öl-Schauglas in der Waagerechten weit drüber ist (off-scale). Also Öl abgelassen, ca. nen halben Liter. nächster Schock! Das Zeug stinkt total nach Sprit.

Um die lange Geschichte kurz zu machen: Kann der Sprit im Öl ALLEINE durch die Stellung PRI kommen, oder ist hier zwangsläufig eine Dichtung/Ventil/Ring, was auch immer im Vergaser Schuld? Hab in einigen Foren gesehen, Benzin im Öl hat immer was mit Dichtung/Ventil zu tun, in anderen steht, dass lange Standzeiten auf Stellung PRI auch Ursache sein können.

Wie sollte ich vorgehen? Neues Öl und den Ölstand beobachten? Vergaser prüfen/prüfen lassen?

Da ich aus der sparte Software komme, ist mein Wissen in Sachen Motorrädern stark begrenzt, weshalb ich höchstens das selbst machen kann, wozu ich ein Tutorial finde.

Über Antworten wäre ich sehr dankbar

Grüße

...zur Frage

Ist das jetzt ein Trend die Garantiezeit zu verdoppeln?

Habe heute gelesen, daß Harley Davidson die Garantiezeit von 2 auf 4 Jahre verdoppelt. Ich finde das ist nichts neues, denn schon vor 2 Jahren habe ich meine Triumph Bonneville mit 2 + 2 Jahre Garantie gekauft. Ist das jetzt ein Trend der Hersteller oder zieht Harley Davidson nur nach? Welche Hersteller machen das auch noch?

...zur Frage

WR 125 X falsches Öl?

Hi, ich habe momentan noch eine WR 125 X. Sie hat jetzt ca. 21.000 Kilometer drauf und ist seitdem immer ein Öl mit 10W40 gefahren. Als ich sie vor ein paar Tagen von der Werkstatt abgeholt habe, habe ich bemerkt dass sie mir 15W50 reingetan haben. Hat das irgendwelche Folgen? Ich habe dort angerufen und er meinte, dass das Öl auch verwendbar sei. Allerdings steht in der Bedienungsanleitung von der Maschine nix von 15W50 (nur 10W40, etc.). Ist das schlecht für den Motor?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?