Tacho zeigt beim Gas wegnehmen 0 Km/h an. Kann mir jemand weiterhelfen?

2 Antworten

Ich habe mein Problem mehr oder weniger gelöst.

Das Kabel, das vom Hallsensor in den Tacho geht, war an einer Stelle gebrochen.

Ich habe es an der gebrochenen stelle entfernt und ein anderes Kabel an diese stelle gesetzt. Schön siehts zwar nicht aus, aber ich werde damit auch nochmal in ne Werkstatt fahren. Auf jeden Fall bin ich froh, dass es nicht mehr war.

Hallo WIEDISCH

da wird der Hallsensor nicht richtig eingestellt sein oder defekt werden. Das Teil könnte beim Ritzel zu finden sein, musst halt mal im Handbuch nachsehen.

Grüßle

Kann man bei einem Highsider einen Sturz verhindern?

Bei den Motorradrennen, stürzen selbst Profis sehr oft bei einem Highsider. Bekanntlich entsteht er, weil das Hinterrad beim wegrutschen wieder Grip bekommt, die Federbeine eintauchen und sich schlagartig "entladen". Das Bike bockt sich auf und man geht "vorne über ab".

Ich habe bis vor kurzem Spaß daran gehabt in kleinen scharfen Kurven mit Drift heraus zu beschleunigen (Straßenkreuzung, abbiegen). Es passiert öfter, dass auf kleinen Ölflecken das Hinterrad wegrutscht. Damit muss man in einer Großstadt leben. Bisschen vom Gas und nichts passiert, solange das Vorderrad Grip hat. Aber seit meinem Hightsider hinten und gleichzeitigem Lowsighter vorne auf einer breiten Ölspur habe ich nicht mehr so richtig Bock darauf.

Nun Konkret: Beim Driften habe ich ja noch etwas Grip. Gas wegnehmen und austarieren. Alles prima. Was ist aber wenn ich, aus was für Gründen auch immer, die Bodenhaftung hinten völlig verliere? Gas wegnehmen? Irgendwann ist der Grip wieder da und ich habe den Hightsider. Gas geben, rutsch noch mehr. Hochschalten kann bei sofortigem Grip das Hinterrad blockieren. Hat jemand irgendwelche Erfahrungen wie man einen Sturz verhindern kann? Es ist auch nicht nur das beabsichtigte Driften gemeint, sondern wie reagieren, wenn dass Hinterrad den Bodenkontakt völlig verloren hat. Gruß Bonny

...zur Frage

Aprilia rx 50 Kabelbruch?

Hallo, ich habe folgendes Problem. Bei meiner Aprilia rx 50 (2008) ist es so, dass wenn ich den Motor aus habe und die Zündung anmache,dann ist es so dass der Elektronische Tacho an ist wenn der Lenker auf der rechten Seite ist. Aber sobald ich nach links lenke geht der Tacho aus. Wenn ich dann fahre ist der Tacho am Anfang der Fahrt mal aus und mal an, oder er ist an und die Temperaturleuchte leuchtet durchgehend und die Geschwindigkeit ist viel zu hoch. Aber nach ca. 5 min. ist dann alles normal.(Wenn der Tacho aus ist, gehen die Blinker und das Rücklicht auch nicht). Nun meine Frage: Kann es sein, dass das Kabel welches von der Batterie zum Lenker geht einen Kabelbruch hat und der Tacho nur ordentlich läuft wenn die Lichtmaschine alles übernimmt, oder kann das was anderes sein? Wenn das der Fall ist, weiß jemand wo genau das Kabel von der Batterie zum Lenker her geht?

...zur Frage

heute wollte ich mit meiner Kawa fahren,beim Gas geben im Berg ist sie ausgegangen in derGERADENICHT

Hallo Ihr Lieben..heute wollte ich mal wieder mit meiner Kawa 500s fahren, wollte von der Tiefgarage raus das ist ein gerader weg von ca 2meter, ..danach wollte ich die steigung hoch fahren und die Maschine ist beim Gas geben im ersten Gang einfach ausgegangen....kann mir jemand sagen an was das eventuell liegen könnte??

Danke

...zur Frage

Drehzahl geht hoch aber werde nicht gleichmäßig schneller?

Hey Leute habe eine Frage zu meiner Suzuki intruder VS 800

hatte immer das Problem das sie beim Gas geben durchrutscht und habe nun die Kupplung gewechstelt dich es ist immer noch genauso wie vorher hab richtiges Öl rein und die Kupplung ordentlich verbaut weis nicht mehr weiter bitte um Hilfe

Lg. Luis danke im Voraus 😁👍🏼

...zur Frage

Beim Gaswegmehmen meiner Virgo 535 knallt der Auspuff,

Ich habe da ein Problem vieleicht kann mir einer helfen. Ich habe den Vergaser in einer Werkstatt general überholen lassen,es wurden sogar neue Membrane verbaut.Nach meiner ersten fahrt,habe ich bemerkt,dass in unregelmässigen Abständen beim beschleunigen das Gas nicht gut angenommen wurde,nur wenn ich zaghaft den Gasgriff betätigte ging es schon besser.Das eine muss ich noch erwähnen,bein Gas wegnehmen knallt der Auspuff jedes mal.Ich war schon in 2 andere Werkstätten aber keiner konnte bisher das Übel abstellen.Ich habe den Benzinfilter vom unteren Tank gereinigt und habe noch einen Filter zwischen Tank und Vergaser gereinigt,es hat sich nichts getan.Ein neuer Filter ist verbaut.Und jetzt weis ich nicht mehr weiter.

...zur Frage

Generic trigger bj16 nimmt berg hoch nur sehr stotternd gas an mit hoher geschwindigkeit?

Hallo, meine generic trigger lief einwandfrei , die max geschwindigkeit ist 55kmh doch wenn ich jetzt einen berg mit 55 kmh hochwill fängt ab ca. 50kmh die gasannahme an zu stottern und hat immer kleine aussetzer . Was kann das sein ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?