Supermoto reifen

2 Antworten

Du tust dich leichter, wenn du dir zu den Reifen auch das passende Moped besorgst. Möchte dir nicht zu nahe treten mit diesem Tipp, enduro. Eine Enduro ist eben keine SuMo, Reifen hin oder her.

Du kannst zwischen verschiedenen Profilen bei den Enduroreifen wählen, das geht. Für alles andere müsstest du sehr viel Geld in die Hand nehmen, um die Maschine zur SuMo 'umzurüsten' - und kein Tüv segnet das ab, also vergiss es. Ein Zweitmoped kommt dich günstiger, und du weisst dann, was du hast.

Oder du verkaufst die Enduro und legst dir eine SuMo zu, das geht auch. Kannst sogar den Account mit jetzigem Nick löschen und meldest dich bei MF mit passendem Nick neu an, so als Idee :-) Gruss JJ

https://www.motorradfrage.net/frage/enduro-zu-supermoto---auf-die-schnelle

Gebe in der Suche oben rechts mal Supermoto und Reifen ein, 

Viel Spaß beim Lesen

...also da gibt es bestimmt auch irgendso Rennreifen derselben Felgen- und Reifengrösse, damit man sich wenigstens 1x im Leben mit nem Eintopf so fühlen kann, als sitze man auf ner richtigen Rennmaschine: das muss doch drin sein in so'nem Osternest...man gönnt sich ja sonst nichts :-P

0

Was möchtest Du wissen?