(Super-)Sportler mit 70KW?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Einen "Supersportler" im engerern sinne wirst du nicht finden. Supersport ist eine Rennsportklasse bis 600ccm, und die Moppeds sind alle viel zu stark und zu wenig fehlerverzeihend für nen Anfänger.

Wenn du Kawa Fan bist schau doch mal bei denen rein. Es gibt viele Anfänger die von ner ZX6R träumen und denen ne ER6F für den Einstieg zu weit von ihrem Traum entfernt ist. 
Für diese Kundschaft haben die vor Kurzem eine 650er Ninja herausgebracht. Einsteigertauglich, aber wesentlich  sportlicher als die ER6. Sieht echt gut aus.

Inzwischen schon etabliert ist die Honda CBR650. Gleiches Konzept .Maximale Sportlichkeit die man einem Anfänger zumuten kann, für die die von ner CBR600RR träumen.

------------------------------------------------

Allerdings sind alle Sportler eher kompackte Moppeds, was deiner Größe nicht gerade entgegen kommt. Und es ist auch fraglich ob es ne gute Idee ist als  Beginner ein so neues Mopped ztu kaufen. Ohne die nötige Routine liegt man doch recht schnell mal auf der Seite und vollverkleidete Moppeds können grotesk Geld verschlingen wenn man sie umfallen läßt.

Was würdest du denn von nem schönen, etwas älteren V2 wie der Suzuki SV650S halten? 
Die sieht zumindest in der 2. Generation schön sportlich aus. Der Motor ist ein Musterbeispiel an Vielseitigkeit, einfacher Handhabung und Zuverlässigkeit.
Und die Halbschalenverkleidung sieht gut aus und bietet sehr guten Windschutz, läßt aber an den Seiten  Platz um bei einem Umkipper nicht gleich riesige Schäden zu verursachen.
Und das Mopped ist unglaublich breidbandig. Von gemütlich bis richtig schnell. Völlig beherrschbar für nen totalen Frischling, aber macht auch richtig erfahrenen "alten Hasen" noch total Spaß. Passt für zu kurz geratene (Mädchenmopped) genau so wie für lange Lulatsche. 

Vielseitiger kann ein Sportmopped kaum sein.

http://44teeth.com/wp-content/uploads/2015/03/sv650s\_2.jpg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bis auf die ZXR400 von Kawa fällt mir keine Supersport ein, die passen könnte.

Ich würde dir jedoch auch Naked-Bikes und Sporttourer empfehlen, dort hast du eine voel größere Auswahl.

Wenns ne neue sein darf z.B ne Kawasaki Z800e wobei das e dafür steht dass dies eine von haus aus gedrosselte Z800 auf 70 kW ist, also kanst du sie drosseln.

Bei gebrauchten geht viel.

Bei Yamaha Fazer 600 und Honda Hornet 600 gibt es bestimmte Baujahre, welche genau 70 kW (ca. 95-96 PS) besitzen, also perfekt drosselnar sind, einfach mal auf YouTube schauen.

Dann gibts noch die Suzukis, mit der SV 650 (sowohl alt auch neu), der Gladius, der Bandit 600/Bandit 650, der GSX 750 (nur GSX ohne R!!!) oder - wenn dir das aussehen egal ist - die GSX 750 F, diese sieht seeehr komisch aus, hat jedoch in bestimmten Baujahren auch eine drosselbare Leistung, hält viel aus, und ist SPOTTBILLIG zu ergattern.

Wie du wahrscheinlich bemerkt hast kannst du mit den ganzen 300er Sportlern wohl wenig anstellen, nicht nur dass sie nicht entdrosselbar sind - nein, von der Körpergröße wirds auch komisch.


PS: Der YouTuber "Blackout" fährt eine solche Kawasaki Z800 und dieser ist 1,95m groß, und da sich die Geometrie ja nicht ändert .. schau se dir mal an!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
MopedTunerAT 17.12.2016, 12:05

ersetze das Youtube in "einfach mal auf Youtube schauen" bitte mit Wikipedia, thx. ^^

0

Komisch,  als Honda und Kawasaki Fan hast du dort kein Modell gefunden. Dann geh zu Fuß oder suche eine andere Marke.

Es gibt so Internetseiten auf denen Fahrzeuge angeboten werden. Dort kannst du diverse Kriterien auswählen und bekommst Ergebnisse. Diese schaust du durch und findest vieleicht 2, 3 Modelle die Dir gefallen. Danach schaust du dich um.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na dann kauf dir doch eine kleine Honda oder Kawa, halt so eine 400er Drehorgel, musst eben ein bisschen googlen.

Mit den gedrosselten 600ern ist's ja bald nichts mehr, recht schönen Dank auch liebe EU-Kommision für eine total bescheuerte Regelung, die absolut keinen Sinn hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?