SUOMY Helme sind die ihr Geld wert ?

Bilduntertitel eingeben... - (Helm, motorradhelm, Suomy)

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Du direkt auf der Suomy Website http://www.suomy.com nachschaust, siehst Du das Ihr den Suomy Defender Red habt. Dann googelst Du nach Preisen und stellst fest, das Ihr mit 300,- einen fairen Preis habt. Also alles ist gut ;-)

Im MotoGP fährt z.B. Niccolo Canepa von Pramac Racing Suomy.

Und Loris Capirossi auch - Ihr seid also in guter Gesellschaft... ;-)

0
@my666

Schön recherchiert, schön ist auch dass die Beiden 2 unterschiedlich gestalte Helme fahren. Pärchen im Partnerlook inkl. Helm auf einem Bock finde ich nämlich ganz schrecklich. Gruß T.J.

0

Helm Passform, kaum ein Verkäufer hat wirklich Ahnung?

Servus !

Ich habe vor mir einen Arai Helm zu kaufen, und bin mir nicht zu 100 % sicher

wie er im Oberen Bereich an der Stirn Region sitzen sollte, ist es nicht vom Vorteil

wenn er an der Stirn aufliegt jedoch nicht drückt ? so das ich eventuell bloß den kleinen Finger mit etwas druck einwenig rein bekomme ? wenn ich den gesamten Helm von Hinten nach vorne drücke, dann bekomme ich auch den Zeigefinger ohne Probleme rein.

was sagt ihr dazu ?

danke :)

...zur Frage

Was haltet ihr von Kettenoilern? Arbeitserleichterung oder teure Spielerei?

Immer wieder treffe ich auf Motorradfahrer, die mir von ihren Kettenoilern vorschwärmen. Angeblich würden sie das Leben der Kette deutlich verlängern und ersparen das lästige Fetten und Säubern. Es gibt verschiedene Systeme, die auch stark im Preis variieren. Der Oiler mit Display (CLS) liegt bei knapp 300€, ein einfacher mechanischer (Cobra Nemo 2) bei 99€.

Bis jetzt habe ich immer das Kettenspray von Dr. Wack, S100, benutzt und war bis auf de versaute Felge ganz zufrieden. Da ich nun schon wieder am Überlegen bin, habe ich mir mal eine Pro- und Contraliste gemacht.

Pro:

  • längere Lebensdauer

  • saubere Felge

  • weniger Zeit für die Pflege

Contra:

  • Preis (für den Preis des CLS-Oilers kann ich auch nen neuen Kettensatz kaufen)

  • Kette wird beim Pflegen geprüft

  • die Seiten der Kette werden nicht betropft, können rosten

So, jetzt seid ihr dran. Was spricht eurer Ansicht nach für oder gegen Kettenoiler?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?