Nach Helmkauf - Recht auf Umtausch trotz das ich ihn probegefahren bin?

3 Antworten

mhh, wenn es nichts schriftliches gibt hast du wohl die a...karte, da hilft nur reden und auf die "gutmütigkeit" der chefin zu hoffen. ein recht auf umtausch hast du nicht.

14 tätiges Rückgaberecht hast du nur bei Fernabsatzgeschäften, wie Internetkauf, Katalogkauf usw... siehe hier dazu den Link

http://www.fernabsatz-gesetz.de/widerrufsrecht/widerrufsrecht.htm

Es ist zwar nicht die feine Art ihn anschließend nicht mehr zurückzunehmen obwohl man es vorher angekündigt hat, aber machen kannst du dagegen wohl nichts.

Ich sehe die Lage so wie antbel. Solange Du die Aussage des Verkäufers nicht beweisen kannst, hast Du Die Arschkarte gezogen. Ein Rückgaberecht hast Du beim Kauf im Laden nicht, es sei denn die AGB des Händlers sehen es vor. Auf eine Garantie oder Gewährleistung kannst Du DIch auch nicht berufen - und selbst wenn der Helm einen Mangel hätte (wie suzuki125 vorschlägt), bekommst Du nicht zwangsweise Dein Geld zurück. Der Händler hat zunächst ein Recht auf Nachbesserung bzw. Ersatzlieferung.

Also versuche dich gütlich mit der Chefin zu einigen - evtl. indem Du einen teureren Helm bei Ihr kaufst. Ansonsten verbuche die Aktion als Lehrgeld. War ja wirklich nicht so schlau, erst die Kohle auf den Tisch zu legen... ;-)

Kann man Uvex Motorradhelme noch kaufen?

Hallo

Meine Fahrschule besitzt viele Helme von Uvex im Neuen Zustand. Der Fahrlehrer meint er habe ich Helme bei einem Laden gekauft der dicht gemacht hat und deswegen günstig bekommen hat. Helme wie früher 400-500€ gekostet haben hat er im neu Zustand für 50€ bekommen.

Nun jetzt wollte ich fragen ob sich das lohnt sich einen UVEX Motorradhelm zu kaufen? Die Marke hat ja 2011 aufgehört mit dem produzieren von Motorradhelmen ist aber eine gute Marke wie ich weiß.

Der Fahrlehrer hat einen richtig schönen Motorradhelm Blau Metallic mit schwarzem Visier was extrem schön aussieht. Nur das Problem ist der Helm lag beim Händler mindestens 5 Jahre rum wenn nicht sogar länger (weiß ja das Baujahr nicht)

Kann man so etwas bedenklos kaufen wegen dem Schaumstoff ? Oder lieber Finger von lassen und für paar 100€ was komplett neues von Louis bzw Polo kaufen?

...zur Frage

Crosshelm Probe ; Laden in Rheinlandpfalz

Hi, Ich habe vor mir einen Crosshelm zuzulegen. Aber ich suche jetzt schon Stunden lang nach Motorradläden in meiner Nähe (Umkreis Trier, oder auch ein wenig weiter entfernt), die eine gute Auswahl an Crosshelmen haben.

Ich habe nämlich mehrere Favoriten(Shoei VFX-W, Airoh Aviator/Terminator, Scorpion VX-20), die ich logischerweise vorm Kauf anprobieren will, um die optimale Größe herrauszufinden und bestenfalls auch eine kurze Probefahrt zu machen.

Leider haben die Standartläden, wie Louis, Heingericke und Polo, laut Internet kaum Crosshelme im Sortiment. Und wenn, dann haben sie nur Billigmarken wie z.B. Madhead.

Kennt vielleicht jemand gute Läden die auch eine große Auswahl an Crosshelmen hat?

Eine Alternative wäre natürlich noch online die Helme in mehreren Größen zu bestellen, und die nicht passenden zurück zu schicken. Allerdings möchte ich ungern ersteinmal tausende von Euros überweisen müssen über Vorkasse. Online Shops, die "Rechnung" als Zahlungsmethode akzeptieren habe ich leider keine gefunden. Kennt da jemand vielleicht eine gute Seite?

ich will bei meinem neuen Helm einfach genau wissen, dass er mir auch super passt und da wäre es ein großer Vorteil wenn ich vorher einige anprobieren könnte.

Schonmal vielen Dank für alle Antworten, MfG Joe1684

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?