Startprobleme, verölte Zündkerzen, Qualm (Honda CBR 600 FS PC35)

1 Antwort

Blauer und weißer Qualm = Defekte Zylinderkopfdichtung. Frage Onkel Honda, was der Tausch kostet. Günstig wird es nicht.

Schlagendes Geräusch: Kann viele Ursachen haben, z. B zuviel Spiel in der Antriebskette. Ein Pleuellager wird es nicht sein, denn das Lager erzeugt ein rasselndes Geräusch.

Der Qualm und Gestank soll seit tauschen der Kerzen weg sein (hab ich noch nicht gesehen). Auch das Geräusch soll weg sein.

0
@dmrrhythm

Wenn das schlagende Geräusch real war dann lief zu diesem Zeitpunkt etwas ungeschmiert, das jetzt aber geschmiert wird. Würde die Finger von der Sache lassen.

Warum ein Kerzenwechsel so grosse Wunder bewirken soll ist mir auch nicht klar, man lässt den Motor einfach etwas laufen, gegebenenfalls gibt man noch leicht Gas weil er, wenn die Kerzen verdreckt sind nicht von selbst im Leerlauf läuft, und das Öl verbrennt von selbst.. die neuen Kerzen würde ich also unter "Theatralik" verbuchen.

2
@dmrrhythm

...Soll seit tauschen weg sein. Wer`s glaubt...Kerzen verölen nicht von alleine.

1
@deralte

Danke, damit habt ihr mir schonmal bestätigt, dass meine Zweifel nicht umsonst sind. Der Verkäufer versteht die Problematik nicht, weil jetzt ja wieder alles läuft - meiner Meinung nach, muss das aber alles eine Ursache haben. Mit einer Gewährleistung hätte ich ja nicht so das Problem mal abzuwarten, wie sich das Kerzenbild entwickelt - privat...nein, danke. Dann bleibe ich auf hohen Reperaturkosten sitzen.

0

Was möchtest Du wissen?