Sollte ein einteiliger Lederkombi am Anfang ein wenig zu eng sitzen?

3 Antworten

Eine Bekannte musste neulich eine teure Dainese nachschneidern lassen, weil sich nicht genug Luft bekam. Das war zu eng... Schwer zu sagen, hast du dich damit mal auf ein Motorrad gesetzt?

Komisch.---- Ständig werden die Hosen zwar immer länger, aber dafür enger. Habe wahrscheinlich immer das falsche Leder. Gruß Bonny

hei, ich habe mir auch 'ne Lederhose eine NUmmer kleiner gekauft, da sie auch drastisch reduziert war. Kam am Anfang nur mit Hilfe meines Mannes rein. der musste auch die Bux zu machen (wehe ihr denkt euch was dabei :-)). Stieg die ersten paar Male wie ein roboter aufs Moped. alles hat gelacht. Und jetzt sitzt sie einfach super. Bei dem Preis würde ich persönlich nicht überlegen. gefällt sie Dir überhaupt, oder gefällt nur der Preis? Denke gut darüber nach. Manchmal ist günstig nicht alles.

Ist der Motorradhelm zu eng?

Bei der Anprobe habe ich gemerkt, dass der Helm an den Wangen drückt, aber mir wurde gesagt, dass das normal sei, da die Polster sich mit der Zeit anpassen. Ich habe größe S (54 - 56 cm) bei einem Kopfumfang von 56 cm anprobiert. Es sind aber 55 cm, wenn ich das Maßband ganz stramm an der breitesten Stelle meines Kopfes messe. Soll ich lieber Größe M (56 - 58 cm) nehmen? Er war eig. recht angenehm zu tragen.

...zur Frage

Wie weiß ich ob eine Lederkombi richtig sitzt?

Hallo zusammen,

da ich zur Zeit den Motorradführerschein mache bin ich auf der suche nach der richtigen Lederkombi. Leider habe ich aufgrund meiner Figur probleme die Richtige Kombi (speziell Hose) zu finden. Größe 60 bzw. 30 passt mir normalerweise sehr gut (bei 60 brauch ich nen Gürtel) wobei ich bisher nur eine 60er Hose gefunden habe in die ich reingekommen bin (war von Dainese). Diese habe ich anbekommen, mit etwas Mühe auch zu oder so ganz optimal fand ich das nicht (war eng, aber aufs Testmotorrad bin ich recht gut drauf gekommen).

Auf was muss ich den achten um die richtige Kombi für mich zu finden? Schon mal vielen Dank!

Gruß Jens

...zur Frage

Was ist falsch an einer Lederkombi, in der man viel Platz hat?

Wenn das Leder nicht total eng am Körper anliegt, sondern sich etwas bewegt, ohne groß zu flattern, dann ist das doch auch nicht schlimm. Ich will ja keinen Geschwindigkeitsrekord brechen, sondern es im Alltag bequem haben. Warum wird oft empfohlen, dass Lederkombis richtig eng sitzen sollen?

...zur Frage

Kurve falsch eingeschätzt, wie reagieren.

Hab heute erstmals eine Rechtskurve völlig falsch eingeschätzt, war sau eng und ich zu schnell. Habe dann die Kupplung gezogen und hinten gebremst. Bin dann auch mit quietschendem Hinterreifen noch um die Kurve gedriftet (ENDURO). Hatte dann aber gedacht, mit nem anderen Bike hätte ich mich gemault. Wie reagiert ihr wenns eng wird, hat jemand Tipps für solche Situationen?

Gruß Chucky

...zur Frage

Sollte man einen Lederkombi der im Sitzen gut sitzt, im Stehen aber im Schritt etwas drückt wieder verkaufen?

Im klaren; habe den kombi bei ebay gekauft und es war nen schnäppchen. Passt auch während der fahrt – also im sitzen top – nur im stehen kneift er etwas im schritt…

...zur Frage

Wie weit darf eine Lederkombi sein, wie locker darf sie sitzen?

Solange sich die Schützer in einer Lederkombi nicht verdrehen, kann doch der Schnitt der Kombi leger und locker sein - solange man nicht wie ein Rennfahrer hauteng ohne jedes Flattern unterwegs sein will, oder?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?