Sind offene Zweitakter von der DB-Lautstärke eigentlich leiser oder lauter als offene Viertakter?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Beginnen wir mal damit, daß ein offener 2-Takter keine Leistung bringt, also völlig überflüssig ist. Beim 4-Takter ist es ähnlich nur nicht ganz so ausgeprägt. Von der Lautstärke her ist ein offener 2-Takter dem 4-Takter weit "überlegen". Ein nur mit einem offenen Flammrohr ausgestatteter 2-Takter produziert eine Lautstärke, die infernalisch bis unerträglich ist. Das kommt daher, weil man beim 2-Takter praktisch direkt in den Verbrennungsvorgang im offenen Zylinder lauschen kann, weil er keine Ventile hat.

Hatte 1974 in Hockenheim den Eindruck, dass nichts lauter war als die MV´s vom Phil Read und Agostini, das war richtig körperlich. Dann die 500 Yamahas von Sarinen und Laensiviuri und Butenuths BMW 500 RS, die leider auf der Überholspur das Zeitliche segnen musste.

Problem mit der Mutter meiner Cousine und Motorradfahren

Wie kann ich am besten die Mutter meiner Cousine überzeugen, dass meine Cousine als Sozius mal weitere Strecken mitfahren darf? Ich habe jetzt schon 10.000 km mit meiner Maschine gefahren und schon oft Touren a 200 km davon. Das Motorrad war erst bei der Wartung, also ist auch technisch nichts zu bemängeln. Die Mutter meint, um diese Jahreszeit wäre 100 km hin und zurück an einem Tag zu weit. Außerdem würde mein Onkel, der schon ewig Motorrad fährt uns auch einen großen Teil der Strecke begleiten. Also eigentlich kein Problem oder? Außerdem hat die Mutter ihr erlaubt auch den A1 Schein zu machen, aber wie soll das werden, wenn sie so viel Angst vor Motorrad fahren hat? Wir haben beide Schutzausrüstung und hätten sie auch angezogen versteht sich. Ich kann das nicht verstehen. Was soll ich eurer Meinung nach jetzt machen?

...zur Frage

Alternativen zu Honda CBF 600 S?

Hallo,

ich habe bald meinen A Schein und bin auf der Suche nach einem Bike. In der Fahrschule bin ich bisher eine HD 1200 custom und die Honda CBF 600 S gefahren. Ein Cruiser war zwar eigentlich meine Vorstellung, aber ich denke das ich mich auf der Honda wohler fühle. Da es die CBF 600S nicht mehr neu gibt bin ich gerade auf der Suche nach einer Alternative.

Was habt Ihr für Ideen?

Meine Bedürfnisse: - Kurzstrecken und Stadtverkehr - Urlaubstouren mit Sozius (für beide bequem) - Möglichkeiten Gepäcktaschen zu montieren. - Ab 70 PS - Bis Max 10.000€

Mein Kompromiss war eine HD Street Rod oder die HD 883. Aber ich denke das beide Maschinen nicht für längere Touren geeignet sind. DIe Honda CBR 650F scheint mir allerdings wiederum zu sportlich zu sein und nicht besonders bequem für die Dame.

Mal her mit den Vorschlägen. Besonders interessieren tut mich aktuell was es an neuen Maschinen auf dem Markt gibt, die meinen Bedürfnissen entsprechen.

Gebrauchte Bikes sollten dann nicht mehr als 5000€ kosten und max 20.000 km haben. Ein Link dazu wäre Klasse.

Danke!!!

...zur Frage

Motorrad springt nicht an (2 takter)?

Abend,

Ich hab ein ziemlich großes problem bei meiner Honda CRM 125:

Vorgeschichte

Vor 4 tagen wollte ich in der früh zur arbeit fahren; sie sprang an und ich fuhr ein paar meter. Sie starb ab und ging nicht an (kickstarter). Ich dachte, dass sie vlt abgesoffen ist und ließ sie erstmal bis zum Nachmittag austrocknen. Als sie dann immer noch nicht anging, schaute ich mir die zündkerze genauer an und musste feststellen, dass sie schon komplett verschlissen ist. Also tauschte ich sie aus, sie ging trotz funke nicht an. Ich schob ein stück und plötzlich war sie wieder da und funktionierte ganz normal....

Aktuelles Problem: Heute früh gleiches spiel: sie fuhr ein paar meter und ist wieder abgestorben: ich stand an der ampel im leerlauf und beim anfahren ging sie aus. So erstmal wieder mit geschlossenen Benzinhahn trocken treten... dachte ich. Nach dem 3. Treter knallte es plötzlich heftig. Ich trat dann noch ein paar mal und plötzlich war sie da, aber nach wenigen sekunden ging sie wieder aus. Dieses Phänomen hab ich auch schon versucht mit dosierten gasschüben zu umgehen, aber sie ging trotzdem wieder aus.So, hab mich mal im Internet umgesehen und hab luftfilter überprüft, zündkerzen überprüft (funke hat sie), geschaut ob sie abgesoffen ist, benzinhahn und benzinfluss überprüft und jetzt weiß ich nicht mehr was ich tun soll...

Ich weiß nicht ob beide probleme zusammenhängen aber ich hab mal beide hier geschildert. Knallen tuts jetzt ast bei jedem mal kicken (vergleichbar mit pistolenschuss von der lautstärke her. Vielleicht auch noch wichtig: mischen tu ich selber 1:50 bin seit dem letzten mal tanken aber schon 30 km gefahren. Daran sollte es also nicht liegen.

Ich hoffe jemand kann mir helfen!!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?