Sebring Sportauspuff mit nicht herausnehmbaren db killer? gibts das?

1 Antwort

Bei vielen Serienauspuffen von Tourern und Choppern ist der db-Killer nicht so einfach herausnehmbar. Bei meinem von einer Intruder auch nicht. Der ist vernietet. Selbst der Austauschtopf von BOS hat zwar einen db-Killer, aber auch der ist nicht so einfach herausnehmbar.

Warum es bei Sportlern anders sein soll, kann ich nicht nachvollziehen. Gemeint ist natürlich der Original-Auspuff. Bei Nachrüstauspuffen ist es da meist völlig anders. Selbst mit Prüfzeichen. Da wird auch immer der Hinweis vergessen, dass möglicherweise bei einem Auspufftopf anderer Bauart das Motorrad darauf eingestellt werden soll. Muss nicht sein, ist aber oft von Nöten. Gruß Bonny

LeoVince ohne DB Killer

Nächste Woche hole ich meine Yamaha FZ6 mit LeoVince Carbon ab. Das Erste was ich an dem Motorrad modifizieren will, nachdem es schon vor meiner Tür steht, ist die DB Killer ausbauen. Gestern habe ich aber gelesen welche Konsekvenzen damit verbunden sind... - 135 Euro Geldstrafe - 3 Punkte - wenn es zu einem Unfall kommt, gibts Ärger mit der Versicherung, da es als Fahren ohne Bertribserlaubnis beurteilt wird.

Stimmt das alles so? Kennt einer vielleicht die Rechtslage in NRW? Halten die Polizisten gerne Motorradfahrer mit lauten Auspuffanlagen an, um die Rechnung zu schreiben? Würdet ihr aus der LeoVince SBK Carbon die DB Killer rausnehmen oder klingt die Anlage schon recht gut?

Ich freue mich schon auf eure Antworten

...zur Frage

Gibt es Länder in denen man ohne DB Killer fahren darf?

Vorzugsweise in der EU...

...zur Frage

Laser Sportauspuff - Eintragung ?

Ich habe einen Laser Sportauspuff bekommen. Der Laser Auspuff hat keinen DB-Killer und kein E-Prüfzeichen (also ziemlich laut ). Papiere gibt es also bei Laser auch nicht für diesen Auspuff. Meine Frage ist jetzt, ob es irgendeine Möglichkeit gibt den Laser Auspuff eintragen zu lassen ? Ich hoffe mir kann jemand helfen. Greetz BULLY

...zur Frage

Neue Strafe ohne DB-Eater

Hallo, ich wurde letzten Monat von einem Polizisten angehalten. Wohl bemerkt ohne DB-Eater das kostet ja noch 25€ aber er meinte ab dem 01.06.2012 kostet es um die 160 € und gibt 4 Punkte. Ist das neue Gesetzt schon drausen? Weil ich noch nirgends sonst davon gehört habe.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?