Schickt eine Benzineinspritzung schon vor dem Starten Benzin los?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, zwar läuft die Kraftstoffpumpe beim einschalten der Zündung kurz an, wie von chapp beschrieben, aber "eingespritzt" wird erst dann, wenn der Motor sich dreht. Also bei Anlassdrehzahl.

Beim Einschalten der Zündung gehen alle elektrischen und elektronischen Systeme auf Stand By. Dazu gehört auch, daß die Benzinpumpe den für die Funktion der Einspritzanlage nötigen Systemdruck bereitstellt. Bei fast allen Autos und auch bei Motorrädern kann man das sogar hören. Ein kurzes Summen, bis der Druckwächter die Pumpe wieder stoppt. Bei älteren Systemen lief die Pumpe weiter und ein Überdruckventil ließ den überschüssigen Druck in den Tank ab.

Drehzahl instabil, nimmt kein Gas an?

Hallo, heute früh wollte ich mit meiner hyosung aquilia zur Arbeit fahren. Die ersten 5 km waren wie immer, egal ob auf gerader strecke oder halt an einer Ampel. Nach den besagten km musste ich an einer Ampel halten. Als ich wieder los fahren wollte, man es nur ganz schlecht Gas an und sind mit höchstens 30 km/h von der Kreuzung weg. An der nächsten Möglichkeit bin ich rechts ran und im stand ohne Gas zu geben sind die Drehzahlen von 0 bis auf 8000 Umdrehungen, das mehrmals hintereinander, motorrad blieb aber an. Als ich etwas Gas geben wollte hörte ich einen knall. Ich machte das Motorrad aus, wartete ca 3 min und wollte wieder starten. Motorrad ließ sich nicht starten, es hörte sich an, als wäre die Batterie alle, Lampen funktionierten und Batterie ist erst 2 Monate alt.

Hat jemand ein Rat??

Danke schon mal

...zur Frage

Motorrad springt nicht an, Batterie?

Guten Tag,

ich habe folgendes Problem.

Mein Motorrad (suzuki dr 800 big) springt nicht mehr an.

Ich wollte im Oktober 2017 mein Motorrad in die Garage fahren um es dort für den Winter unterzustellen.

Da ging es schon los. Es wurde seit 2 Monaten nicht gefahren und ist somit nicht angesprungen (Licht funktionierte aber noch). Anrollen funktionierte auch nicht.

Nachdem ich es in die Garage geschoben habe, habe ich die Batterie ausgebaut und sie geladen. Vorgestern (07.03.2018) dann habe ich die Batterie noch einen ganzen Tag aufgeladen und wollte ne runde fahren.

Als die Batterie eingebaut war ging wieder nur das Licht an. Beim Versuch zu starten gab es nur ein leisen klick. Der Motor blieb aber aus.

Ein Kabel (denke mal es könnte für die Griffheizung sein?!) ist nicht an der Batterieangeschlossen. Könnte es vielleicht daran liegen?

...zur Frage

E-Starter drücken, neue Maschine geht an, loslassen und Maschine geht aus?

Huhu, neu hier und gleich eine technische Frage! Ich habe seit Donnerstag meine Triumph Street Twin 900 - 2016er Modell. Also niegelnagelneu! Die Erstinspektion steht ja noch aus. ABER wenn ich starten möchte, bei kalten Motor, dann geht der Motor an, hält aber nicht und geht wieder aus. Ich habe schon länger den Starter gedrückt, hilft nicht wirklich. Hab auch Gas gegeben. Naja, wenn ich zügig anfahre nach dem Starten, hat er es. Ich finde es etwas merkwürdig. Ich habe schon dem Händler gemailt, der sagte, ich soll den Starter so ca eine Sekunde gedrückt halten. Mach ich dann auch, aber trotzdem.... Was kann das sein? Wäre ja ärgerlich, wenn da am neuen Maschinchen gleich was nicht ganz intakt ist. Inspektionstermin ist der Anfang Mai. Soll ich noch warten? Ansonsten fährt sie super!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?