Roller säuft beim Kaltstart nach Regen oder längerem stehen ab

2 Antworten

HI. War bei meinem Sohn auch so. Der kriegt keinen Sprit.Wahrscheinlich hast Du einen Benzinhahn, der mit Unterdruck funktioniert. Diesen ausbauen, auf Dichtheit prüfen- auch mal saugen-und gleich mal den Filter, der dran ist säubern. Dann mach Dir einen neuen Utnerdruckschlauch und evtl einen Benzinschlauch dran. In den Benzinschlauch einen zusäzlichen Filter einbauen. Dann ist auch bestimmt in der Schwimmerkammer ein bisschen Dreck drin, der auch die Düsen verstopft. Dazu den Vergaser zerlegen und säubern. Danach wieder alles zusammen bauen und dann müsste Ruhe sein.

Genau so sehe ich das auch......

0

Hast du dir schon mal nach dem dein Motor abgestorben ist,die Zündkerze angesehen.So wie du schreibst,säuft dein Motor nicht ab,denn einen abgesoffenen Mot.brauchst du nicht mehr mit Benzin versorgen. ( bis ich am Unterdruckschlauch sauge und 3-4 mal kicke ) Ich denk mir,das deine Masch.nach Benzin verlangt und du ein Problem mit einen verdreckten Vergaser ( Düsen ) hast.Geh in den Link,den dir Kaheiro geschrieben hat und gib bei deiner Frage mehr Angaben über deinen Roller ( Marke/Typ -Baujahr ) an. Gruß Fred.

Was möchtest Du wissen?