Sachs zx/zz 125 bj 98

2 Antworten

Wie der Bonny schon schrieb

Gegen unsere Kleinkrafträder waren die Schwalben nur müde- wie macht der flugunfähige Kiwi in Neuseeland? Bulp Bulp, richtig Kiwi.

Mit zwei Takten bleibt man besser im Takt, als mit vier oder gar sechse! Gell, da schaugst, noch nie was vom Sechstakter gehört. Das ist aber schade, hat Honda mal probiert, lief auch, nur heut erzielt man mit der Abgasrückführung bessere Ergebnisse.

Lies dich mal durch die Geschichte der Zweitakter, der Panonia z.B. und den ungarischen Lehrer, der über dem Eisernen Vorhang hinweg mehrere Gesamt europäische Sternfahrt organisierte, den heutigen Red Bull Six Days, auch gerne aus den 60er und 70er Jahren, ein echter Klassenkampf,

Dem Kreidler Rekord mit 50ccm Hamburg-Wien-Hamburg mit einem Durchschnitt von 83 km/h und dann, aber nur dann, redest den Zweitakter schlecht.

Dem Turbo seine Mito drückt bei 125ccm 40PS, mit dieser Literleistung würde die S1000RR 340 PS in den Ring werfen, ohne Kompressor, Turbo oder Lachgas never. Mach dich erst mal firm

Frage: wieviel km/h erreichte die schnellste 50ger Zweitakter als Sauger und wieviel als geladene? was packt eine 50er Viertakter?

Wie kann man in der Jetztzeit derartige Fragen stellen. google mal

Wie kommst Du darauf, dass ein 2-Takter länger als von der Wohnung bis zur Werkstatt hält? Natürlich werden bei den 1000´er Inspektionen immer die Motoren mit erneuert.

Anfang der 70´er hatte ich eine 50ccm Hercules. Ja richtig gelesen: 50 ccm. Das sind pro Reifen 25 ccm. ----- Mit dem "Kleinkraftrad" bin ich öfter von Berlin "non Stopp" bis Helmstedt gefahren (auf der Transitstrecke durfte man bis auf eine Stelle nicht anhalten). Meist sogar mit Sozius. Dann bis Hannover und in dem Harz. Zweimal zum "Pornos schmuggeln" über Kiel nach Dänemark (Pornos waren hier noch verboten). Alles mit einem 2-Takt-Motor.

Wieso denken so viele, dass ein 2-Takter weniger hält. Im Gegenteil. Obwohl 4 Takte das Doppelte als 2 Takte ist, hält ein 4-Takter nicht doppelt so lange. Es ist nur eine andere Bauart des Motors. Übrigens: Früher gab es meist nur 2-Takter. Die Industrie und die Presse haben die 2-Takter "kaputt gemacht", nicht die Motoren sich selber (bei guter Pflege und Fahrweise). Ich habe mit 2-Taktern nur gute Erfahrungen gemacht. Außerdem macht ein 2-Takter mehr Spaß und ist auch viel aggressiver. Gruß Bonny

40

wenn jetzt das Mittelalter wäre und ein verhuschter Pfaff über schwarze Katzen schwafeln würde.

Den ganzen lieben Tag auf dem Smartphone rumm wischen und dann solche Vermutungen über Zweitakter

Madonna mio, die Echte, ned die Naggerte Sakramenter, nixiger, Ich hatte so gute Laune ghabt und mein Bayuvator ist alle. des kann der nie wieder gut machen oder Bonny?

1

Husqvarna 125 Sm längere Strecken?!

Moin Leute,

Kann ich mit einer Husky (2 Takt) auch mal längere Strecken fahren (~300km) ? Würde halt schauen das ich nicht dauerhaft Autobahn fahren müsste & wenn, nicht auf Volllast ausdrehen sondern halt so mit 100-110 dahin tuckern? Denkt ihr des gibt Probleme?

...zur Frage

Servus Leute habe da mal wieder ne frage was kann man den alles für Motoren in eine Suzuki GSXR 750 srad Bj. 98 reinbauen mein Motor ist hinüber?

...zur Frage

Yamaha MT07, tauglich für Autobahn oder längere Fahrten?

Hallo an alle!

Ich bin Fahranfänger, und habe vor mir demnächst die neue Yamaha MT07 zu kaufen. Ich kenne mich also noch nicht so gut aus. Das Motorrad gefällt mir sehr gut, und bin eigentlich schon sicher dass ich es kaufen werde. Die Leistung genügt mir auch völlig.

Folgende Daten zum Motorrad : Yamaha MT07 2-Zylinder-Motor 689 ccm 55,0 kW (74,8PS) bei 9,000 /min

Ich frage mich halt jetzt, ob dieses Motorrad auch für die Autobahn tauglich ist, oder für längere Fahrten, im Fall wo ich mal ein kleinen Trip machen will... Es wäre nett wenn ihr mir helfen könntet, ich bin für jede Antwort dankbar. Danke im voraus!

...zur Frage

Welche Enduro mit 125 ccm brauche ich? Bitte weiterlesen!

Ich bin 16, 185 cm groß und möchte bald den A1 Führerschein machen. Ich kenne mich fast gar nicht aus deshalb frage ich euch. Ich möchte mir eine Enduro zulegen da ich sehr ländlich wohne und eigene Felder besitze auf denen ich fahren kann. Ich möchte mit der Enduro jeden morgen zur schule fahren und auch mal längere Fahrten machen (100-300 km). Ich möchte mit der Enduro aber auch viel im wald fahren und auf meinen Feldern fahren. Da ich auch nicht so viel Ahnung habe sollte sie nicht so schwer zu pflegen sein. Die Enduro sollte nicht mehr als 4000 € kosten. Vom Design her finde ich KTM richtig gut. Sie darf außerdem nicht mehr als 125 ccm und 15 bzw. 11 kw haben wegen A1.

Hier noch ein paar Fragen:

Sollte es ein 2 oder 4 takt Motor sein?

Stollen- oder normale Reifen ?

Gebraucht oder neu ?

Oder brauche ich doch ehr eine Supermoto ?

...zur Frage

Welches öl in die kupplung sachs zx 125 2t?

Hallo ich wollte mal fragen welches öl ich in die kupplun machen muss ,hab die kupplungsscheiben getauscht und weiß nich was ich jetzt für öl rein duhn soll. Ich hab gehört das ich bremsflüssigkeit , gabelöl oder mineralgetriebeöl nehmen kann will aber nichts kaputt machen , darum wollte ich mahl fragen.
Danke im vorraus ☺

...zur Frage

125 er mit 2 Takt oder 4 Takt Motor

Da meine Wahl auf Husqvarna und Yamaha begrenzt ist (in meiner nähe gibt es nur diese zwei händler) frage ich mich welcher motor besser ist. bei den supermoto gibt es nur einen 2 takt motor bei den dualen (weiß leider immer noch nicht was hier der unterschied ist ) gibt es eine 4 takt variante. bei den ansprüchen würde ich halt schauen das der motor was aushält und nicht schnell versagt. aber ich weiß nicht welche Motoren variation bessere leistung und geschwindichkeit hergibt?

hoffe das deutsch ist mir dieses mal besser geglückt

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?