Frage von Lorenz99, 103

Sartprobleme mit sachs zx 125 4 Takt?

Hallo ich habe eine Sachs zx 125 4 Takt Baujahr 2016. Folgendes Problem : Motor ist kalt wenn ich ihn mit dem Anlasser starten möchte dauert es fast eine Minute bis er endlich anfängt zu laufen. Wenn er warm ist startet er gleich aber wenn er im Stand läuft und ich Gas gebe geht er aus. Motor ist fast baugleich mit dem von der Suzuki Dr 125. Bedanke mich mal schon jetzt für die antworten :)

Antwort
von geoka, 81

2016 schreibst du und damit wäre es ein Fall für den Händler, da noch eine Garantie besteht.( Wenn du alle "Inspektionen" vorschriftsmäßig hast durchführen lassen.)

Jeder Handgriff den du jetzt tätigst, verschlechtert deine Chancen die Herstellergarantie nutzen zu können.

Also ab zum Händler und das Problem schildern.

Kommentar von Lorenz99 ,

Das Problem ist, die habe ich geschenkt bekommen also gebraucht doch fehlt die erste Inspektion. Und ich würde gerne wissen was das sein könnte:)

Kommentar von Effigies ,

Das Problem ist, die habe ich geschenkt bekommen ..

Mit Bedienungsanleitung ?   ;o)

Kommentar von Lorenz99 ,

Ja ;)

Antwort
von Bonny2, 68

Vermutlich arbeit die Startautomatik nicht und der Vergaser läuft zu mager.

Eine Garantie ist auf das Fahrzeug bezogen, nicht auf den Halter. Die Garantie wird auf Dich automatisch übertragen. Allerdings kann das Fehlen der 1.Inspektion die Garantie verfallen lassen. Um welche Laufleistung ist die 1.Inspektion überzogen? Ist es wenig, kann man sich möglicherweise rausreden. Ich gebe aber dafür hier kein Beispiel weil ich den Hintergrund nicht kenne. Gruß und viel Glück, Bonny

Kommentar von Effigies ,

Was für ne Startautomatik? Hat so ein Billigheimer so was ?

Kommentar von Bonny2 ,

Ja, einige schon. Ob die eine hat weiß ich nicht, aber falls doch wäre es eine Möglichkeit.

Aber warum antworte ich eigentlich ohne Dich gefragt zu bhaben. Keine Antwort ohne "Effigies" "Verbesserungen". Macht kaum noch Spaß hier eine Antwort zu geben. Sind schon einige aus diesem Grunde hier weg. Ich denke mal ich warte auch ab bis Du keine Lust mehr hast hier alleine zu antworten. Dann tauchen sicher wieder so einige hier auf. Wenn Du es brauchst, bitte. :-(( Bonny  

Antwort
von Effigies, 61

Choke?

Kommentar von Bonny2 ,

Um mich mal auf das Niveau von "Effigies" zu begeben:

Falls er ein Choke hat, wird er ihn auch benutzen. Dann hätte er sicher hier beschrieben dass das Ziehen keinen Sinn ergibt. Daher der Gedanke mit der Startautomatik. Da weiß aber "Effigies" sicher besser bescheid. Ich habe ja von Motorrädern keine Ahnung. --- Bonny

Kommentar von Effigies ,

Das ist eben die Frage. die meisten Kids lernen ja auf Bikes wie der Duke 125, bei der man einen Knopf drück und ein kleiner Computer alles erledigt.

Vielleicht hat ihm einfach keiner erklärt wie man so was benutzt.

Kommentar von Lorenz99 ,

Die hat einen Choke wenn ich den betatätige geht sie auch nicht an .

Und meine hat einen vergaser und keine Einspritzung wie bei der Dunke ..

Kommentar von Effigies ,

Die Frage erscheint einem vielleicht etwas doof wenn man weis wie es geht, aber da  (wie ich inzwischen rausgefunden hab) der Choke der Sachs auch noch direkt am Vergaser betätigt werden miuß und nicht am Lenker, gibt es sicher Fahrer die das einfach nicht wissen und das Ding ned anbekommen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten