Ruppige Schaltung - Wo liegt der Defekt?


27.03.2020, 00:40

Habe das Moped vor drei Jahren von einem älteren Herrn gekauft, der es zum Schluss nur noch zur Prüfung gebracht hat. Seit dem bin ich eine Saison lang damit Arbeiten gegangen und habe es auch vor und nachher noch ab und an ausgeführt. Auskuppeln geht auch recht gut. 

Seit letzter Saison wurde das Problem immer schlimmer.. Das letzte mal als ich eine kleine Runde gedreht habe klang es nach Metall auf Metall, seither hab ich’s gelassen.

Korrektur 6. Zeile:

Beim *einkuppeln* in die Höheren Gänge [...]

1 Antwort

ich vermute, daß die Kupplung nicht richtig trennt. Um Näheres zu schreiben sollte man wissen, ob das Moped z. B. längere Zeit rumgestanden hat. In solchen Fällen kann die Kupplung verklebt sein.

Danke für Deine Hilfe😊

Habe das Moped vor drei Jahren von einem älteren Herrn gekauft, der es zum Schluss nur noch zur Prüfung gebracht hat. Seit dem bin ich eine Saison lang damit Arbeiten gegangen und habe es auch vor und nachher noch ab und an ausgeführt. Auskuppeln geht auch recht gut.
Seit letzter Saison wurde das Problem immer schlimmer.. Von dem aus gesehen, denke ich muss es fast etwas anderes sein, oder liege ich falsch in der Annahme?

Lieber Gruss

0
@andreaokk

Wenn es stark nach Metall geklungen hat, dürfte die dazwischen liegende Scheibe (Kupplungsscheibe) abgeruppelt sein.

2
@19ht47

Bin auch Deiner Meinung. Gruß Bonny

0

Was möchtest Du wissen?