Wieso macht mein Motorrad beim Einlegen des 1.Ganges einen Satz ?

2 Antworten

Das noch zähflüssige Motoröl verklebt die Kupplungsscheiben, hatte ich auch mal bei einem Moped. Abhilfe schafft u.U. die Ölsorte zu wechseln oder die Kupplung vor einlegen des ersten Ganges eine kurze Zeit gezogen zu halten.

Evtl. kannst Du den Kupplungszug nachstellen, dass die Kupplung früher (also weiter) trennt. Wenn Du vor dem Starten den Ersten einlegst und bei gezogener Kupplung kurz vorwärts rollst, hat die Kupplung sauber getrennt und das Phenomän ist weg. Dieser Satz nach vorne geht auf Dauer auch aufs Getriebe.

Was möchtest Du wissen?