Suzuki AN 650 Burgen Schaltet nur noch bis zum 2.Gang ?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Der AN650 hat gar keine Gänge. Der hat ein stufenloses elektronisch gesteuertes Getriebe  (CVT).

Es gibt eine "manuelle Schaltfunktion". Das ist aber nur ne elektronische Regelung die das CVT nicht gleichmäßig verstellt sondern in Schritten die dir dann Gänge vorgaukeln.  Man könnte die Software auch auf 3 Schritte umprogramieren, oder auf 23 Gänge  ;o)

Wenn das CVT sich nicht mehr bewegt hast du also ein Elektronikproblem.

btw mal probiert was passiert wenn du auf Automatik (stufenlos) stellst?
Oder ihm mal für ne halbe Stunde komplett vom Akku nehmen. Vielleicht resettet er sich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maikfrie
10.02.2017, 04:42

Dachte mir auch das sie irgendwo Wasser zieht. Immer wenn es feucht ist oder nass, ist die Batterie alle oder irgend welche anderen Sachen. Es ist schon ein neuer Regler eingebaut worden. Vieleicht ist auch der Anlasser verdreckt, Kohlen runter oder sogar im arsch. 

Erbitte um weitere Meinungen. Es ist immer schwer eine Ferndiagnose zuerstellen. Trotzdem danke im voraus. Maik

0

Was möchtest Du wissen?