Rost unterm Lack, kann man irgendwas machen? :(

Lackschaden durch Rost - (Lack, Rost)

4 Antworten

Also... ich hab an meinem alten kleinen Mazda, für den ich kein Geld mehr in der Werkstatt/Lackiererei lassen wollte, selbst Hand angelegt da es nur eine Frage der Zeit war, bis unsere Wege sich trennten (bis das der TÜV uns scheidet) ;-)

Abschleifen und damit den Rost gründlich (!!!) entfernen. Mit "Fertan" behandelt, gespachtelt, geschliffen, grundiert und mit der Spraydose lackiert (sauber abkleben!) Das Ergebis war zwar nicht wie von Profi aus der Lackiererei aber es konnte sich durchaus sehen lassen und ich war zufrieden damit. So lange ich das Auto noch hatte (waren noch ca. 1,5 Jahre, kam - zumindest an diesen Stellen - kein Rost mehr.

Gruß - Christine

Als generelle Frage ist das schon mal okay, dass du fragst, Yama ;-) Ich finde, Werte soll man erhalten, wenn einem was an nem Fahrzeug liegt. Die Kollegen haben schon beschrieben, welche beiden Möglichkeiten bestehen.

Hätte noch ne Idee zwecks 2 Fliegen mit einer Klappe: Sagt dir ein sogen. "Tauschring" was, Biker? Gibts in grösseren Städten; da kann jeder Mitglied werden und vom Knowhow anderer kostenlos profitieren (vom Babysitter über Frisur bis Maurerarbeit und Holzspalten...alles ist denkbar), während du in dieser Börse ein Angebot machst, das auch nichts kostet.

Könntest auf die Art nen Lackierer suchen/finden, und ihm bei der Arbeit über die Schulter schauen --> ein Wissenstransfer schadet nie, und nette Leute lernst du dabei auch kennen ;-) Gruss Jayjay

Was kann man da machen... mal schauen wieviel Blech noch da ist - gerade am "Kotflügel " - du weisst schon wo- verrottet das unterm Lack schonmal soweit, dass du mit dem Hammer ein Loch rein bekommst...

Wie entsteht Korrosion in einem Pleuellager?

Hi zusammen, ich habe neulich in der Motorrad das Pleuellager der Dauertest R1 gesehen, welches auf der Laufbahn richtig angerostet war. Wie kann das eigentlich passieren? Da ist doch kein Wasser im Öl bzw. das Lager steht bei ruhendem Motor doch nicht im Ölsumpf.

...zur Frage

Wie schütz ich Sturzbügel am besten vor Rost ?

Am Motorrad ist nach fast 8 Wochen Standzeit nichts zu sehen, aber die Sturzbügel sind mit Rostpünktchen übersät.

...zur Frage

Wie schütze ich Chromteile vor Rost und wo bekomme ich Hilfsmaterieal?

Hallo hab an meiner Honda Shadow viel Chromteile. Wollte fragen wie ihr eure Teile gegen das Rosten schützt und mit welchen Mitteln . Wo bekomme ich die Mittel und wie viel kostet es umgefähr??

danke

...zur Frage

Ab welchem Grad ist Korrosion ein Garantiefall?

Ist Beispielweise eine leicht Korrodierete Schraube ein Garantiefall?

...zur Frage

Was genau ist Kontaktkorrosion?

Hallo, da dies ja wohl nichts mit Rost zu tun hat: Was genau verbirgt sich denn hinter diesem Begriff und ist das bei Verbindungen am Motorrad irgendwo ein Thema?

...zur Frage

Fahrt ihr den Winter über auch?

Hi, Da ich kein Auto besitze, ist es recht reizvoll für mich das Motorrad nicht einzuwintern und mich somit meines einzigen Tramsportmittels zu berauben. Es geht mir bei der Frage hier nicht um Kälte oder Sicherheit, ich bin mir dem effekt des Fahrtwinds, und der Tatsache, dass ich niemals bei Schnee oder Eisglätte fahren würde bewusst.

Worum es mir hier geht ist das Thema Salz: Das Salz auf der Fahrbahn im Winter führt ja bekanntlich zu Korrosionsschäden am Motorrad, deshalb möchte ich wissen wie ihr das so handhabt. Heute hat es bei uns das erste mal Schneeregen gegeben, und ich würde eigentlich nur sehr ungern jetzt schon auf den Bus umsteigen.

Wie macht ihr das, fährt ihr euer Motorrad den Winter über durch, und wenn ja, trefft ihr irgendwelche besonderen Vorsichtsmaßnahmen zum Schutz gegen salz?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?