Ist das schon schlimmer Rost?

 - (TÜV, Rost, hauptuntersuchung)  - (TÜV, Rost, hauptuntersuchung)  - (TÜV, Rost, hauptuntersuchung)

2 Antworten

Ich sehe nichts, was für den TÜV relevant wäre. Wenn ich Prüfer wäre, würde mich allenfalls die rostige Kette stören.

Grundsätzlich könnte die Kiste aber etwas mehr Pflege (oder Schutz vor Witterung) vertragen ;-)

Würde sagen nein, kannst es mal mit Phosphorsäure oder Optiglanz einsprühen, das wandelt den Rost um (aber nachher wieder gut abspülen)

Aber nur wenn es Edelstahl wäre und das scheint hier nicht der Fall zu sein

2
@geoka

Du meinst Optiglanz? Ist sowieso Phosphorsäure mit ein bisschen Verdickungsmittel drin, die Säure wandelt den Rost um.

0
@fritzdacat

Wenn Optiglanz o.ä. verwandt wird, dann sieht es hier danach immer noch nicht (chrom-)glänzend aus. Dies wollte ich damit zum Ausdruck bringen. Und mit diesem Mittel vernarbt die Oberfläche und bietet so eine noch größere Angriffsfläche für neuen Rost. Wachs z.B. wäre nach der Entrostung oder Umwandlung bei thermisch niedrig beanspruchten Teilen sinnig.

0
@geoka

Auf den Bildern sehe ich kein einziges Chromteil.

0
@kryan

egal ob Chrom oder nicht, den Rost wirst du mit Optiglanz los, kannst dir aber auch Phosphorsäure im Internet bestellen, ist billiger.

0

Was möchtest Du wissen?