Rollerfrage 50ccm: Darf ich in der Stadt mittig fahren?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Fahr einfach mittig ! Beim ganz rechts fahren, bekommst du Autotüren und Dosenfahrer die bei Ausfahrten auf die Strasse preschen ab. Wenn dich jemand überholen will,muß er eben weit genug rüber. Die 45 Km/h sind ja nicht deine Idee ;-) Gruß Floyd.

innerorts gilt freie fahrspur auswahl somit also auch rechts überholen mein fahrlehrer sagte damals immer schön mittig fahren

übrigens wurde mein roller mit der zeit schneller ;)

Der fährt nach Tacho 52-53km/h.Bin damit zufrieden. Ich finde der Roller ist viel zu klein um damit schneller zu fahren. Ist besser, wenn man das Ding unter Kontrolle hat.

0

Das ist eine Roller und Mofafahrer Krankheit das die immer ganz rechts fahren,da schimpfte mein Fahrlehrer auch immer mit mir,wenn ich das mit dem Moped so machte.Fahre einfach so mit dem Rasenmäher,das Du niemanden großartig behinders,Du selber aber auch nicht im Gewimmel untergehst.

Ich habe damals rechtsfahren gelernt, aber offensichtlich vermitteln Fahrlehrer das mittlerweile anders, wahrscheinlich auch besser so zum Schutz des Fahrers.

Fahr auf keinen Fall im Rinnstein, wenn du zu weit rechts fährst, hast du das Problem mit den Türen und du wirst trotzt gegenverkehr, oft mit viel zu kleinen Seitenabstand überholt. Wenn man dich mit ausreichenden Seitenabstand überholen will muß man eh auf die Gegenfahrbahn, ob man mit dem halben Auto rüber muß oder nur mit dem halben spielt für den Überholweg keine entscheidene rolle. Wenn du in der Mitte fährst, kannst du immer noch nach rechts ausweichen wenn man dich beim überholen schneidet.

Immer dran denken:

Du fährst auf der Straße

Du hast genauso viele Rechte wie der Autofahrer hinter dir

Du behinderst nicht den Verkehr, du bist der Verkehr

Bei den Radfahrern gibt es den schönen Spruch:

Nach außen selbstbewusst, innerlich aber defensiv fahren.

Doch, er behindert den Verkehr, wenn er mit seinen 45-46 km/h rumgurkt, wobei ich davon ausgehe, daß er nicht immer Vollgas fährt und so noch ein größerers Verkehrhindernis ist. Etwas rechts fahren und gut ist.

0
@Dante

Warum sollte er sich an den Straßenrand drängen lassen? Du kannst einen Rollerfahrer nicht ohne ausreichenden Seitenabstand bei Gegenverkehr überholen. Und warum sollte man bei 45er Rollern nicht Vollgas fahren? Man will ja schließlich irgendwann ankommen. Als ich noch Roller gefahren bin, fuhr ich meist Digital Vollgas oder Standgas(in Tempo 30 Zonen natürlich nicht).

0
@chriss

Sorry, aber den Roller kriegt seine Frau, denke kaum, daß die Vollgas fährt.

0

Was möchtest Du wissen?