roller springt nur mit voller batterie an

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Klemme die "Backterie" mal ab, warte ein paar Stunden, belaste die mit einer Rücklich-/Bremstbirne o.ä. (25W) und messe die Spannung. Das nennt man "lastabhängiges Messen". Nimm nicht die Scheinwerferbirne. Das kann die kleine Batterie schon in die Knie bringen. Nur Rücklicht (5W) wäre zu wenig. Beide ergeben ungünstige Messergebnisse. Ohne Last ist es die Leerlaufspannung. Mit der Ladespannung kannst Du nur sehen ob die LM und der Regler OK ist.

Also "lastabhängig" messen und dann feststellen ob die Batterie ein "Garantiefall" ist oder nicht. Du wärst nicht der erste, der eine neue Batterie gekauft hat, die kaputt ist (Plattenschluss). Kann schon mal vorkommen. Ist mir übrigens auch vor drei Jahren mit einer Autobatterie passiert. Umgetauscht und gut war es. Bonny

Beim Auto ist das mal einem Kumpel von mir passiert. Da war das ging aber dann dank der Batterie noch mehr kaputt am Auto selbst :/ 

0

Danke für den Stern. Hast Du Erfolg gehabt? Falls es der Fehler nicht ist, kann es noch sein, dass irgendein großer Verbraucher (Licht) die Batterie in die Knie zwingt. Dann reicht die Spannung nicht mehr um zu starten. Gruß Bonny

0

Die Batterie ist neu :-/

Was möchtest Du wissen?