Zweimal neue Batterie defekt

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das mal eine neue Batterie kaputt ist, kommt vor. Aber zwei hintereinander ist fast wie ein mittlerer Lottogewinn. Was es aber nicht gibt, ist, das ein Bleiakku in wenigen Minuten voll geladen ist. Eher wird die nie voll. Mit Sicherheit ist Dein Ladegerät kaputt. Der Händler wird die "Batterie" überprüft haben und hat festgestellt, dass sie nicht geladen, bzw. nur "angeladen" ist. Er tippt auf einen Zellenschluss und tauscht sie um. Dein Lagegerät wird den Akku anladen und das war es. Dann reicht die Kapazität natürlich nicht aus um mehrer Startversuche zu "überleben". Lade die "Batterie" mal mit einem anderen Ladegerät.

Es gibt mehrer Arten bei digitalen Ladegeräten die die "Ladespannung" und den "Ladezustand" des Akkus ermitteln/schätzen und dann danach regeln. Aber das hier zu erklären würde zu umfangreich werden, interessiert sicher auch nur wenige. Das Ergebnis ist ausschlaggebend. Die "Ermittlung" des Ladezustandes ist bei Deinem Ladegerät sicher defekt. Daher schaltet es ab und lädt nicht mehr. Gruß Bonny

1

Hallo Bonny, erstmal Danke für Deine Antwort, die sehr plausibel klingt. Ich werde ein anderes Ladegerät testen und damit mein Glück versuchen. LG Tom

0
51
@XV750SE

Danke für den Stern. Teste mal ein anderes Ladegerät und berichte dann mal, ob ich richtig lag. Gruß Bonny

0

Ich würde mal ein anderes Ladegerät nehmen.

1

Hallo, danke für die Antwort. Ja, das ist mein nächster Plan. LG Tom

0

Batteriewechsel im Juni, jetzt wieder kaputt?

Hi Leute! Sorry, dass ich euch mit so'ner Frage komme, aber ich kenn mich nunmal leider ned aus.

Hab im Juni geschrieben, dass der E-Starter nicht mehr geht und die Batterie offensichtlich nen Schaden hat. War dann beim Pickerl machen und die haben dann ne neue Batterie rein.

Jetzt is noch nicht mal September und der E-Starter geht wieder nicht, kann nur Kickstarten. Batterie schon wieder ex?

Zur Erläuterung: hab ne Moped Cracker.

Wer toll wenn mir da jemand was dazu sagen kann! :)

Danke ! lg justme

...zur Frage

Dringendst Hilfe Fußbremse betätigt kein Bremslicht nicht? Guck und Feder seh was soll ich tun?

So oder ähnlich kommen hier "Hilferufe" ins Forum.

Alle derartige Fragen einfach beanstanden und nicht beantworten? Sich freuen, dass man intelligenter zu sein scheint? Sich freuen, dass man weiß, wie man sich selbst helfen kann? Sich ärgern, dass der bundesdeutsche IQ offenbar ins Bodenlose sinkt? Gar nicht mehr antworten und warten bis die Fragesteller "reif" werden? 25er und 50er Fragen je nach Schreibweise beantworten? Fragen beantworten, wo der Fragesteller eh schon meint die Lösung zu haben? Fragen von 12 Jährigen beantworten?

Ich bekomme mehr als nur graue Haare, wenn ich mir die letzten Fragen so ansehe. Vernünftige und gut geschriebene Fragen sind jedenfalls eindeutig in der Minderheit.

...zur Frage

Kugellager der Wasserpumpe erneuern schwierig?

Irgendwas rattert verdächtig aus dem Bereich der Wasserpumpe der Kawasaki ZX6R meiner Freundin, und ein Kumpel meint dass es die Lager der Wasserpumpe der Kühlung sein könnten die man austauschen sollte. Es handele sich hierbei meist um kleine Kugellager! Kann mir jemand sagen ob der Tausch sehr schwierig ist? Oder liegen sie wartungsfreundlicht direkt hinter den Deckeln etc? Danke!

...zur Frage

Neue Motorradkette nach 1500km ausgeleiert?

Hallo zusammen

Ich besitze eine Honda CBR 125 JC50 aus Baujahr 2016

Ich habe bei 16000km ein neues Kettenkit bei Honda drauf machen lassen. Das Kettenkit habe ich aus dem Internet bestellt. Es handelt sich hierbei um die Kette- DID 428HD

Wie ich gelesen habe sind DID Ketten recht gute Ketten die auch zur Qualitätsware gehören daher habe ich mir Sie geholt.

Ich bin die Kette 1000km gefahren und bin dann zu Honda sie Nachspannen lassen.

Dort wurde festgestellt, dass die Kette sich nicht richtig spannen lässt.

Nun der Werkstattmeister meinte ich solle erst einmal weiter fahren und schauen wann die Kette sich wieder längt. Keine 50km später war Sie sehr wieder locker.

Von was kann das kommen? Habe ich eventuell ein Montagsmodell erwischt und habe einfach Pech gehabt sprich muss mir eine neue Kette zulegen oder ist es eventuell etwas anderes? Bin die Kette jetzt 1500km gefahren und Sie gibt beim schieben Geräusche von sich und ist ungleich gelängt.

Ich würde mich sehr über Antworten freuen da ich leider nicht wirklich Ahnung davon habe.

...zur Frage

Batterie voll, Motor geht doch nicht an?

Hallo! :)

In den letzten zwei Wochen habe ich es erlebt, dass der Anlasser nicht genug Power hatte um den Motor zu starten. Nach mehrmaligem Versuchen ging es dann doch an, nur sehr schwer. Heute musste ich aber angeschoben werden um zu starten, hatte aber davor die Batterie geprüft und war wirklich VOLL!

Habt ihr Ideen, woran es liegen könnte?

Danke! Liebe Grüße!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?