Roller läuft zu schnell?

2 Antworten

Hallo pittt,

das kommt immer auf die Laune deines Polizisten an, aber normalerweise KANN (muss nicht) es zu Problemen kommen, auch wenn du bald den A1 Führerschein hast.


Denn auch wenn du den Roller dann vom Führerschein her fahren darfst, ist es "erlöschen der Betriebserlaubnis" und somit erlischt die Versicherung + Versicherungsbetrug. Da kommts dann zur Anzeige.


Wenn es dein erstes mal ist, dass Sie dich erwischen, kommt es zu 90% Wahrscheinlichkeit zu einer Ermahnung, also würde ich mir keine so großen Sorgen machen.


Wenn du jedoch kein Risiko eingehen willst, dann schau doch einfach mal in deine Variomatik ob dort der Drosselring abgeschliffen ist, dann musst du dir nur einen neuen 25 km/h Drosselring bestellen und den da einlegen, kostet nurn paar Euro (glaub ich, is ja nurn Metallring..).


Wo der Ring ist, und die du ihn ausbaust/austauschst kannst du einfach in YouTube nachschauen, such einfach "Roller Drosselring entfernen".


Aber wie gesagt, eigentlich bei 35 kmh passiert nichts, selbst bei einer Anzeige.


Schöne Grüße,

Andreas / MTAT

Dann fahr doch einfach nur 25 und Probleme bei 35km/h sind durchaus möglich, weil du selbst dafür verantwortlich bist, dass die Kiste nicht schneller läuft als angegeben.

Was möchtest Du wissen?