YAMAHA AS3 Motor Zündzeitpunkt einstellen ? Linker Zylinder stottert

1 Antwort

Hallo Lunitek

Da sollten Markierungen OT und Zündzeitpunkt vor OT vorhanden sein. Wenn nicht, kannst Du mit einer Schieblehre durch das Kerzenloch 2,9mm vor OT eine Markierung anbringen, an der der Kontakt öffnen muss. 2,9mm ist ein Standartwert, der natürlich vom Hersteller auch anders festgelegt werden kann. Das kannst Du aber mit dem anderen Zylinder vergleichen. Jetzt kann der Motor auch einen Fliehkraftregler haben, der ab einer gewissen Drehzahl den Zündzeitpunkt um ca. 30° vor OT stellen kann, kann wohl gemerkt. Hab ich zwar bei einem Zweitakter noch nie gesehen, aber schon gehört. Hat er so was, mit dem Stroboskop prüfen. Bist Du sicher, dass er keine falsche Luft zieht? Nie gesehen, kann sein, dass der DKW 1000S einen Fliehkraftregler hatte, ist schon recht lange her, glaube aber nicht. Hat er einen, oder zwei Nocken? Stelle mal Bilder ein.

Gruß Nachbrenner

Hallo Nachbrenner, danke für Deine Unterstützung. Was mich stutzig macht, der eine sagt 1,8° der andere wiederum 2,9 °. EIn YAMAHA Experte sagte 3,5° v.OT einstellen. Aber da muß ich nochmals Recherchen anstellen. Vielleicht entspricht die mm dieser Gradzahl von 3,5 Mal sehen was die Gradscheibe und die Meßuhr sagt. Fliehktaftregler hat die Maschine keinen. DKW übrigens auch nicht. MAl sehen ob wir das Ding noch anständig zum Laufen bringen. ODENWALDRING Klassik sollten wir fahren. 1.-3. Juni 2012

DANKE erstmal freundlichen Gruß Lunitek

0

Was möchtest Du wissen?