Reifen v.+h. nach 2200 km fast abgefahren??

2 Antworten

Das ist Schwachsinn was der erzählt,Orginalreifen vom Hersteller sind nicht nach 2200km abgefahren,das geht nicht,außer ich verheize die Reifen beim Burnout.Ist das ein privater Verkäufer,dann würde ich Finger davon lassen,das Moped ist nicht gut behandelt worden.

das bei erstausrüstern andere bzw anders produzierte reifen drauf sind habe ich schon öfter gehört es giebt reifen mit kenzeichnungen wie zb pilot power M der auf ner zx636b zb nicht fehlen darf. also giebt es sehr wol reifen die zpeziell für ein motorrad entwikelt werden das diese palette an reifen in erstausrüsung etwas weniger fleisch hat kann ich nachvollziehen,den dieser eine herstelle profietiert ja davonn das zb der hinterreifen vor dem forderen platt is also wir der hintere passend zum forderen besorgt ;-) siehe da ein triftiger grund um das so zu machen oder?

Was möchtest Du wissen?