Reichen Halbstiefel aus oder doch vollwertige Stiefel kaufen?

Das Ergebnis basiert auf 20 Abstimmungen

Trage vollwertige hohe Stiefel, weil ... 95%
Trage Halbstiefel, weil ... 5%

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Trage vollwertige hohe Stiefel, weil ...

Nun ja, das eigene Sicherheitsempfinden spielt natürlich immer eine Rolle... Ich trage Vollstiefel, zum einen weil ich denke das das die sicherste Möglichkeit ist meine Füße zu parken, zum Anderen weil ich mich auch wohl drin fühle.

Ich plane nicht abzusteigen um mit dem Schienbein gegen ne Leitplanke zu rutschen, aber dennoch trage ich ne Kombi... Denke mal mit den Stiefeln ists wie mit dem Helm, frag mal jemanden der schon mal einen Unfall hatte ob er einen Jethelm tragen würde. Es kommt immer auf den Einzelnen an. Wie oben beschrieben, das kannst nur Du alleine entscheiden. Lg, Pasima

Klar wäre es das Beste jeden möglichen Schutz anzuziehen, im Ernstfall wäre man froh darum, doch ich hab wenig Lust im Sommer in Leder eingepackt und der Weste meines Müllmanns rumzufahren. Da fahr ich lieber mit dem Auto oder geh zu Fuß.

0
@Dante

@dante, ich versteh Dich und sehe hier täglich Mopedfahrer die das genau so wie Du sehen und im Sommer dementsprechend mit T-Shirt, Shorts oder Jeans und Birkenstocks meinen rumgurken zu müssen. Ich habe allerdings während meiner Berufsausbildung ein Praktikum in der Unfallchirugie machen müssen und durfte den Chirurgen dabei zuschaun wie sie div Jeansüberreste aus Kniegelenken rauskrazten. Glaub mir, wenn Du dann den Gesichtsausdruck desjenigen gesehen hast zu dem das Knie gehört, ziehst freiwillig nur noch ne komplette Lederkombi an obwohl Du nur mal eben an der Tanke gegenüber den Luftdruck prüfen möchtest :-)

0
@Pasima

@Pasima Hast ja recht, hab aber auch schon Raucherlungen gesehen und rauche trotzdem weiter.

0

Mir hat ein Integralhelm schon Mal das Leben gerettet - trotzdem fahre ich weiterhin auch sehr gerne mit Jethelm.

0
Trage vollwertige hohe Stiefel, weil ...

Hab schon mal einen Turnschuh gesehen, in dem ein Fuss drin war, der Fahrer lag ein paar Meter weiter, die Sache hat mich doch etwas in Richtung Stiefel beeinflusst. Sicher kann man auch in der Badewanne sterben, sicher sterben auch Nichtraucher an Lungenkrebs, es gibt auch Leute, die haben Autounfälle überlebt, weil (!) sie nicht angeschnallt waren.... sehr interessant aber mir egal, ich trage immer meine volle Schutzkleidung und da gehören richtige Stiefel dazu.

Trage vollwertige hohe Stiefel, weil ...

Liborio, ich kann Dir mal ein Paar Fotos von dem linken Bein meiner Frau schicken. Wenn Du die Fotos angesehen hast und noch einmal "Sandalen" zum Mopedfahren trägst, dann ist Dir nicht mehr zu helfen.

Nachsatz: sie hatte praktisch nur noch ein halbes Bein. Nicht horizontal, sondern vertikal. Und das, Liborio, ist auch gleich meine Antwort, welche Klamotten man beim Mopedfahren trägt: Leder!

0
@deralte

denke mal dem ist kaum was hinzuzufügen... Sicher, jeder kann selbst entscheiden was er warum beim Mopedfahren trägt. Aber ich wäre sogar dafür das Versicherer die Erlaubnis bekommen für Unfallschäden nicht aufkommen zu müssen sollten der Geschädigte keine angemessene Schutzkleidung getragen haben. Wenn man die Jeansfahrer schon mit Vernunft nicht überzeugen kann geht es vielleicht übers Geld^^

0

Was möchtest Du wissen?