Reichen Halbstiefel aus oder doch vollwertige Stiefel kaufen?

Das Ergebnis basiert auf 20 Abstimmungen

Trage vollwertige hohe Stiefel, weil ... 95%
Trage Halbstiefel, weil ... 5%

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Trage vollwertige hohe Stiefel, weil ...

Nun ja, das eigene Sicherheitsempfinden spielt natürlich immer eine Rolle... Ich trage Vollstiefel, zum einen weil ich denke das das die sicherste Möglichkeit ist meine Füße zu parken, zum Anderen weil ich mich auch wohl drin fühle.

Ich plane nicht abzusteigen um mit dem Schienbein gegen ne Leitplanke zu rutschen, aber dennoch trage ich ne Kombi... Denke mal mit den Stiefeln ists wie mit dem Helm, frag mal jemanden der schon mal einen Unfall hatte ob er einen Jethelm tragen würde. Es kommt immer auf den Einzelnen an. Wie oben beschrieben, das kannst nur Du alleine entscheiden. Lg, Pasima

Klar wäre es das Beste jeden möglichen Schutz anzuziehen, im Ernstfall wäre man froh darum, doch ich hab wenig Lust im Sommer in Leder eingepackt und der Weste meines Müllmanns rumzufahren. Da fahr ich lieber mit dem Auto oder geh zu Fuß.

0
@Dante

@dante, ich versteh Dich und sehe hier täglich Mopedfahrer die das genau so wie Du sehen und im Sommer dementsprechend mit T-Shirt, Shorts oder Jeans und Birkenstocks meinen rumgurken zu müssen. Ich habe allerdings während meiner Berufsausbildung ein Praktikum in der Unfallchirugie machen müssen und durfte den Chirurgen dabei zuschaun wie sie div Jeansüberreste aus Kniegelenken rauskrazten. Glaub mir, wenn Du dann den Gesichtsausdruck desjenigen gesehen hast zu dem das Knie gehört, ziehst freiwillig nur noch ne komplette Lederkombi an obwohl Du nur mal eben an der Tanke gegenüber den Luftdruck prüfen möchtest :-)

0
@Pasima

@Pasima Hast ja recht, hab aber auch schon Raucherlungen gesehen und rauche trotzdem weiter.

0

Mir hat ein Integralhelm schon Mal das Leben gerettet - trotzdem fahre ich weiterhin auch sehr gerne mit Jethelm.

0
Trage vollwertige hohe Stiefel, weil ...

Hab schon mal einen Turnschuh gesehen, in dem ein Fuss drin war, der Fahrer lag ein paar Meter weiter, die Sache hat mich doch etwas in Richtung Stiefel beeinflusst. Sicher kann man auch in der Badewanne sterben, sicher sterben auch Nichtraucher an Lungenkrebs, es gibt auch Leute, die haben Autounfälle überlebt, weil (!) sie nicht angeschnallt waren.... sehr interessant aber mir egal, ich trage immer meine volle Schutzkleidung und da gehören richtige Stiefel dazu.

Trage vollwertige hohe Stiefel, weil ...

Liborio, ich kann Dir mal ein Paar Fotos von dem linken Bein meiner Frau schicken. Wenn Du die Fotos angesehen hast und noch einmal "Sandalen" zum Mopedfahren trägst, dann ist Dir nicht mehr zu helfen.

Nachsatz: sie hatte praktisch nur noch ein halbes Bein. Nicht horizontal, sondern vertikal. Und das, Liborio, ist auch gleich meine Antwort, welche Klamotten man beim Mopedfahren trägt: Leder!

0
@deralte

denke mal dem ist kaum was hinzuzufügen... Sicher, jeder kann selbst entscheiden was er warum beim Mopedfahren trägt. Aber ich wäre sogar dafür das Versicherer die Erlaubnis bekommen für Unfallschäden nicht aufkommen zu müssen sollten der Geschädigte keine angemessene Schutzkleidung getragen haben. Wenn man die Jeansfahrer schon mit Vernunft nicht überzeugen kann geht es vielleicht übers Geld^^

0

Reichen fluoreszierende Aufkleber, um beim Fahren einen coolen Effekt zu erzielen?

Ich meine nicht den Felgenrand, sondern die Speichen: LED ist ja nicht legal, also... - reichen Aufkleber oder Folie? - leucht es im Dunklen genug? - kann man farbige Aufkleber/Folien für den Tag "anbringen", um einen ähnlich guten (besseren?) Effekt erzielen? - und natürlich was könnt ihr empfehlen? :)

...zur Frage

Reichen 1000 euro für einen A1 führerschein?

...zur Frage

Hohe Schuhe über der Lederhose?

Hallo! Ich hab die Motorradschuhe:

https://www.louis.at/artikel/vanucci-rv7-stiefel/202067

und bin eigentlich zufrieden damit von der Passform etc. allerdings liest man schon häufig das hohe Schuhe empfohlen werden. Ich hab auch die da gekauft:

(Darf nur einen Link Posten, es sind die Vanucci RV4)

die mir auch passen, nur solange ich keine Lederhose anhabe. Die Lederhose reicht bis knapp ober dem Knöchel und da gibts keine Chance den Schuh zu schließen, wenn dann nur so halb mit dem Zipper aber das is mir zu gefährlich. Ich hab sie behalten für die Möglichkeit wenn ich mal mit einer Jeans fahre oder mir eine Motorradjeans kaufe, der Gedanke ist aber schon vernichtet.

Ich fahr nur in voller Montur weshalb die hohen Schuhe das Bike noch nie berührt haben.

Jetzt die Frage: Sollte ich mich nach soetwas umsehen oder denkt ihr die, die ich jetzt hab reichen? Obs nochmal Geld kostet ist mir ziemlich egal, wenns wirklich was bringt. Nur unnütz will ichs nicht rauswerfen...

Vlt. noch zu erwähnen: In den niederen Schuhen ist die Lederhose auch drin, sitzt auch bombenfest also ist noch nie rausgerutscht und wird auch nicht passieren.

Ich freu mich über eure Einschätzungen!

LG Alex

...zur Frage

Welche Vorraussetzungen bezüglich der Schutzkleidung gelten auf Rennstrecken??

Hi,

wollte mal wissen wie es aussieht wenn man auf die rennstrecke gehen will ... gibts da vorschriften bezüglich der schutzkleidung, spricht lederkombi,handschuhe,stiefel,helm oder ist es da lockerer ? musste an einen freund denken als ich die eine frage eben gelesen habe wo es um brittany morrow ging, er ist auch wie ich ein anfänger und fährt leider nicht so gut geschützt und will nachdem er seine 125er offen fahren darf auf die rennstrecke - jedoch nur mit helm, handschuhen und einer lederjacke bekleidet ...

also wie sieht es aus ... ich denk mal da ist schon die komplette ausrüstung pflicht oder täusch ich mich da ?

danke für euere antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?