Rahmen polieren verboten?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Wahrscheinlichkeit, das Dein Rahmen nach dem Polieren ein Fall für die Restmülltonne ist, ist sehr hoch. Bevor Du mit dem Polieren anfängst, solltest Du UNBEDINGT persönlich mit dem TÜV-Mann Deines geringsten Misstrauens sprechen und die Legalität abklären. Eine Vollständige Dokumentation ist auch von Vorteil.

Nach dem was ich gefunden habe, wird seit 2000 aber wohl kein Auge mehr zugedrückt: http://www.bmw-bike-forum.info/viewtopic.php?f=176&t=32128

ALSO: verlasse Dich keinesfalls auf Aussagen im Internet!

44

interessanter Link

0

Beim polieren von Rahmenteilen wird Material abgetragen und genau das ist es was der TÜV beanstandet, er kann ja nicht mehr feststellen wieviel durch das polieren abgetragen wurde und ob der Rahmen die gleichen Féstigkeitswerte aufweist wie vor dem polieren.Daq der Rahmen aber das Haupttrageteil vom Motorrad ist wird er aus icherheitsgründen diesen polierten Rahmen verwerfen.

Ab welcher Größe ist eine Delle in Rahmen ein Totalschaden?

und was würde der Tüv dazu sagen wenn am Rahmen eine kleine eingedrückte stelle ist? ca. 1 cm

...zur Frage

Soziusfußrasten abflexen?

Die Soziusrasten sind bei mir an einem Hilfsrahmen aus dünneren Rohren fest geschweißt. Dieser Hilfsrahmen ist leider widerrum am Hauptrahmen des Motorrades fest geschweißt, was bedeutet dass ich ihn nicht einfach abschrauben kann wie es bei anderen Motorrädern möglich ist. Da ich sowieso nie mit Sozius fahre und das Heck umgestalten wollte kam mir die Idee, diesen Hilfsrahmen einfach mit der Flex abzutrennen. Weiß jemand, was der Tüv dazu sagen wird oder ratet ihr mir aus technischen Gründen davon ab?

...zur Frage

Ist eine Beule im Rahmen (nicht verzogen) lediglich ein Schönheitsmakel?

oder grund für "kein Tüv", etc.?

...zur Frage

Darf ich an einem Motorrad den Heckrahmen kürzen ohne das ich den Tüv verliere?

...zur Frage

Yamaha Fzr 1000 geht beim anfahren aus?

Habe mir vor paar Tagen eine Yamaha Fzr 1000 zugelegt . Sie startet ohne Probleme , Gas geben kann ich auch in stand . Aber sobald der Ständer oben ist und ich den Gang einlege los fahren will , säuft sie nach 2 Metern ab . Kann sie sofort wieder starten ohne Probleme . Aber dann geht der Spaß von vorne los ..... habt ihr einen Tipp was es so alles sein könnte ? Danke im Voraus

...zur Frage

Stellt das Tauschen nur des Zylinderkopfs ein Problem dar?

Ich möchte gerne Fragen, ob man bei einem 50ccm Roller mit Ventilen, nur den Zylinderkopf, mit Ventilen, auf 72ccm tauschen kann? Wird es irgendwelche mechanische Probleme geben?

Wenn es möglich ist zu tauschen, kennt jemand vielleicht irgendwelche bestimmte Einstellungen während oder danach, die man machen muss?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?