Perfekte Größe für die Yamaha YZF R125?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo, ich sag mal pauschal: Wenn ich damals mit 1,65m Größe kein Problem hatte, um bei einer KTM 125 LC2 mit den Füßen den Boden zu erreichen, dann solltest du normalerweise mit 1,70m bei einem Straßenhobel erst recht keine Probleme haben. Ansonsten, wie MopedTunerAT schon schrieb:
Probesitzen/-fahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich sag nur: Probesitzen/-fahren

Keiner weiß wie dein Beim/Rumpf Verhältnis ist, also kanns dir keiner sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schön, dass Du Dir ein Moped kaufen möchtest.

Ob Du zu klein bist, können wir nicht wissen, frage Deine Eltern oder den Kinderarzt. Hängt immer vom Gewicht ab. Bei einem Gewicht von 98 kg bist Du mit der Größe von 170 cm eindeutig zu klein. Wärst Du jetzt 2,10 m groß würde das Gewicht nicht so auffallen. Gruß Bonny

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CerenBlack
17.03.2016, 17:10

Wer hat denn etwas von Gewicht gesagt ? Ich wollte lediglich eine Ungefähre einschätzung ob ich auf den Boden kommen würde. :)

0

Du bist zu groß 1,111m wäre deutlich besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Draufsetzen und selbst ausprobieren. Fahren willst ja auch selbst, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Glaskugel zeigt mir nur drei Fragezeichen an...Pech gehabt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?